Nicole Kidman wollte keinen echten Sex

Hollywood-Star Nicole Kidman soll eine Rolle in dem Film 'Nymphomaniac' von Lars von Trier abgelehnt haben, weil der Regisseur echte Sexszenen

- Anzeige -

verlangt haben soll, wie die britische Zeitung 'The Sun' behauptet.

Ganz anders habe angeblich Schauspieler Shia LaBoeuf reagiert: Er soll

so angetan gewesen sein, dass er von Trier sogar ein selbst gedrehtes Sex-Tape habe zukommen lassen - heißt es. Ob das aber wirklich stimmt? Man darf gespannt sein... 'Nymphomaniac' kommt 2013 in die Kinos.

— ANZEIGE —