Nicole Kidman gehört zum Team von 'Top of the Lake'

Nicole Kidman gehört zum Team von 'Top of the Lake'
Nicole Kidman © Cover Media

Nicole Kidman (50) ist in der zweiten Staffel von 'Top of the Lake' mit von der Partie.

- Anzeige -

Zweite Staffel

Nach monatelangen Gerüchten bestätigte 'BBC' nun endlich, dass die Leinwandgrazie ('Moulin Rouge') zur Besetzung des Serienthrillers stößt. Nicole ist bereits in Sidney eingetroffen, um dort in wenigen Tagen mit den Dreharbeiten zu beginnen. Für die Serie wird sie unter anderem mit Elisabeth Moss (33, 'Mad Men') vor der Kamera stehen. Für die Australierin ist es außerdem das erste Mal seit 1989 und der Miniserie 'Bangkok Hilton', dass sie in ihrer Heimat drehen wird. "Ich bin begeistert, wieder mit meiner lieben Freundin Jane Campion arbeiten zu können, deren Werk ich respektiere und bewundere. Ich bin außerdem sehr glücklich, mich mit der unglaublichen Elisabeth Moss zusammen zu tun", schwärmte sie im Interview mit dem 'Daily Telegraph'.

Jane Campion (62, 'Das Piano') führt gemeinsam mit Ariel Kleiman (31, 'Partisan') Regie, Kidman und Campion arbeiteten bereits 1996 zusammen an dem Film 'Portrait of a Lady'.

Laut 'Daily Telegraph' soll die Schauspielerin ein Jahr lang verhandelt haben, bevor sie nun den Vertrag unterschrieb. Dann ging alles ganz schnell und eine Woche später war sie bereits auf dem Weg nach Sidney, wo sie am 11. Juni mit ihren Töchtern Sunday Rose (7) und Faith Margaret (5) ankam. Fünf Wochen soll Nicole in ihrer australischen Heimat bleiben.

In der zweiten Staffel der Serie 'Top of the Lake: China Girl' klärt die Detektivin Robin Griffin alias Elisabeth Moss den Tod einer in Bondi Beach angeschwemmten Leiche auf. Die Handlung findet vier Jahre nach der ersten Staffel statt.

Nicole Kidman hat derzeit alle Hände voll zu tun und beendete gerade erst die Dreharbeiten zu der Fernsehserie 'Big Little Lies', in der auch Reese Witherspoon (40, 'Der große Trip - Wild') zu sehen ist.

Cover Media

— ANZEIGE —