Nicole Kidman: Ehekrise?

Nicole Kidman
Nicole Kidman © Cover Media

Nicole Kidman (46) und Keith Urban (46) verstehen sich Berichten zufolge momentan nicht gut.

- Anzeige -

Viel Streit

"Keith und Nicole streiten viel", enthüllte ein Freund der Familie im britischen Magazin 'Closer'. "Er ist immer unterwegs und macht sie für ihre Probleme verantwortlich: Sie sei so schwierig. Nicole tut sich schwer alleine und glaubt, dass Keith auf Abstand geht."

Die Schauspielerin ('The Hours') und der Countrysänger ('We Were Us') sind seit acht Jahren verheiratet und erziehen zwei Töchter zusammen, die fünfjährige Sunday und Faith, drei. Urban pendelt zwischen den USA, wo er in der Jury von 'American Idol' sitzt, und Australien, wo Kidman für 'Strangerland' vor der Kamera steht.

Angeblich hatte die Oscargewinnerin gehofft, den Sommer mit der Familie verbringen zu können, doch Urban machte diesem Plan einen Strich durch die Rechnung: Er geht im September auf Tour und ergänzt immer noch weitere Termine. "Sie hat Freunden gesagt, dass ihre Ehe in der Krise steckt", betonte der Insider, gab aber auch Entwarnung: "Sie wird es nicht bis zu einer Scheidung kommen lassen, sie kämpft um ihre Ehe."

Eine Scheidung musste Nicole Kidman schon durchstehen: 2001 ließ sie sich nach zehn Ehejahren von Leinwandheld Tom Cruise (51, 'Mission: Impossible') scheiden.

Cover Media

— ANZEIGE —