Nico Rosberg und seine Ehefrau Vivian erwarten ihr erstes Kind

Nico Rosberg und seine Ehefrau Vivian erwarten ein Baby
Ein Mädchen für den Formel-1-Star © nicorosberg

Nachwuchs für Formel-1-Star Nico Rosberg

Nico Rosberg liebt das Leben auf der Überholspur. Auch in seinem Privatleben geht derzeit alles ziemlich schnell, denn nach seiner Traumhochzeit im Sommer 2014 folgt jetzt die frohe Baby-News: Er und seine Ehefrau Vivian erwarten Nachwuchs. Das verriet der Formel-1-Profi nun der 'Bild'.

- Anzeige -

"Meine Frau Vivian ist im vierten Monat schwanger. Wir freuen uns riesig auf unser Baby, sind superglücklich", so der 29-Jährige im Interview. Ein Kind habe sich Rosberg schon länger gewünscht. Klar, dass der Bald-Papa da ganz aus dem Häuschen ist und seine Frau in den letzten Wochen gerne zu den Untersuchungen begleitet hat: "Einfach unglaublich! Auf den 3D-Bildern im Ultraschall kann man schon genau erkennen, wie der kleine Mensch heranwächst", erzählt er stolz.

Nico Rosberg und seine Ehefrau Vivian erwarten ein Baby
Das Baby soll im August zur Welt kommen © dpa bildfunk

Und das Geschlecht des neuen Erdenbürgers steht auch schon fest: "Es wird ein Mädchen". Einen Namen haben die beiden, die bereits seit 2003 ein Paar sind, auch schon im Sinn, doch verraten wollen sie ihn noch nicht.

Na, dann können sich die frohen Bald-Eltern ja auf den August freuen. In dem Monat soll nämlich ihr erstes gemeinsames Kind das Licht der Welt erblicken. Ein Problem gäbe es dann aber doch noch: Der 29-Jährige soll ausgerechnet in der Zeit während des Kampfes um den WM-Titel zum ersten Mal Papa werden. Doch dafür hat Rosberg natürlich schon eine Lösung parat: "Vielleicht werde ich Bernie Ecclestone bitten, ein Rennen zu verschieben, wenn genau an dem Tag die Kleine zur Welt kommt...", scherzt der Formel-1-Star. "Im Ernst: Es ist viel zu früh, darüber nachzudenken."

— ANZEIGE —