Nico Rosberg ist stolzer Papa

Nico Rosberg ist stolzer Papa
Nico Rosberg © Cover Media

Das Warten hat endlich ein Ende: Nico Rosberg (30) ist Vater geworden.

- Anzeige -

Baby ist da!

Der Formel-1-Pilot und seine Frau Vivian (29) gaben im Februar dieses Jahres bekannt, dass sie ihr erstes Kind erwarten, nun ist das Mädchen auf der Welt, wie der stolze Neu-Papa auf Twitter mitteilte. "Unser Mädchen wurde gestern Nachmittag geboren. Wir sind überwältigt und glücklich", schrieb er auch im Namen seiner Gattin.

Laut 'Bild' kam das Baby in Nicos Wahlheimat Monaco zur Welt. Zum Glück für den Formel-1-Star war der gestrige Sonntag [30. August] rennfrei, sodass er bei der Geburt dabei sein konnte. Schon beim vergangenen Rennen in Spa stand ein Helikopter bereit, damit Nico im Falle von einsetzenden Wehen schnell zu seiner Frau hätte eilen können.

Vorbereitet auf den Familienzuwachs sind die frischgebackenen Eltern auf jeden Fall. Schließlich verriet Nico Rosberg erst kürzlich im Interview mit 'Gala': "Wir haben im Dezember einen Hundewelpen bekommen. Sich um so ein kleines Tier zu kümmern ist eine gute Vorbereitung, vor allem in Sachen Organisation. Klar, ein Kind ist noch mal etwas ganz anderes, aber auch für einen Hund muss man Verantwortung übernehmen und sich nach ihm richten."

Nico Rosberg ist seit 2003 mit der Innenarchitektin Vivian zusammen, im vergangenen Jahr gaben sie sich das Ja-Wort.

Cover Media

— ANZEIGE —