Nicky Hilton und James Rothschild sind zum ersten Mal Eltern geworden

Nicky Hilton im Doppelglück
Nicky Hilton hat ihr erstes Kind bekommen. © Getty Images for Veuve Clicquot, Neilson Barnard

Nicky Hilton (32) ist rundum glücklich. Am 8. Juli brachte die blonde Hotelerbin ihre Tochter Lily-Grace zur Welt. Am 10. Juli feierte sie dann gemeinsam mit ihrem Ehemann James Rothschild ihren ersten Hochzeitstag. Geht noch mehr Glück? Wohl kaum!

- Anzeige -

Nicky Hilton freut sich über "das schönste Geschenk zum Hochzeitstag"

Das dachte sich die jüngere Schwester von Partyluder Paris Hilton (35) wahrscheinlich auch, als sie zu einem süßen Schnappschuss von ihrer Hochzeit auf Instagram schrieb: "Ich bin so dankbar für das schönste Geschenk zum Hochzeitstag: unsere wundervolle Tochter Lily-Grace!"

Nicky und James haben im Kensington Palast in London geheiratet, ihre Tochter kam in New York City zur Welt. Die Familie der Hotelerbin beglückwünschte das junge Paar ebenfalls via Social Media. Paris twitterte: "Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen an die beste Braut und Mutter!" Familienoberhaupt Kathy Hilton setzte noch ein "Wir lieben euch!" dazu.

Paris war es auch, die die frohe Kunde von der Kindesgeburt in die Welt hinausposaunte. Ebenfalls auf Twitter ließ sie am Freitag wissen: "Ich freue mich so für meine Schwester und ihre Tochter Lily-Grace! Ich bin verliebt!!! Und ich bin total aufgeregt, weil ich Tante geworden bin."

Nicky Hilton hat ihre Schwangerschaft in den sozialen Medien ausreichend dokumentiert - ihre Fans dürfen also damit rechnen, auch am Leben der kleinen Lily-Grace teilhaben zu können.

Cover Media

Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby
Diese Promis erwarten im Jahr 2016 ein Baby Baby-Glow und zuckersüße Babybäuche 00:03:03
00:00 | 00:03:03
— ANZEIGE —