Nicky Hilton: Sie hat 'Ja' gesagt!

Nicky Hilton: Sie hat 'Ja' gesagt!
Nicky Hilton © Cover Media

Nicky Hilton (31) ist in den Hafen der Ehe eingelaufen.

- Anzeige -

Pompöse Hochzeit in London

Die jüngere Schwester von It-Girl Paris Hilton (34) trat am Freitag [10. Juli] mit dem Banker-Erben James Rothschild (31) vor den Traualtar. Die Zeremonie fand Berichten zufolge im Londoner Kensington Palace statt, wo Nicky in einem fast 45.000 Euro teuren Brautkleid von Valentino auftauchte. Zu diesem trug die Blondine einen Schleier, unter dem ihr Haar in eine klassische Frisur hochgesteckt war.

Der Trauung wohnte natürlich auch Paris Hilton selbst bei, die zu dem Anlass eine bodenlange Robe in Hellblau sowie eine diamantene Halskette trug. Gemeinsam mit ihrer Mutter Kathy Hilton (56) posierte die Hotelerbin vor ihrem Hotel für die Kameras, bevor es zur Hochzeit ging.

Unter den Gästen befand sich unter anderem Lionel Richie (66, 'Say You, Say Me'), der angeblich auch für musikalische Unterhaltung sorgte.

Mit James Rothschild ist Nicky Hilton übrigens seit 2011 liiert, nachdem sich das Paar in Italien - bei der Hochzeit des britischen Models Petra Ecclestone (26) - kennengelernt hatte.

Für die Society-Lady ist dies aber nicht die erste Ehe. 2014 gaben sie und der Geschäftsmann Todd Andrew Meister sich in Las Vegas das Ja-Wort, allerdings wurde die Ehe drei Monate später wieder annulliert. Nicky Hilton behauptete, sie und ihr Kurzzeit-Gatte seien spontan durchgebrannt, ohne über die Konsequenzen nachzudenken.

Cover Media

— ANZEIGE —