Nicki Minaj tritt in Werbung für Beats by Dre auf

Nicki Minaj: Neues Gesicht von Beats By Dre
Nicki Minaj © Cover Media, CoverMedia

Star-Aufgebot

Nicki Minaj (33) bewirbt die neuen Beats By Dre-Kopfhörer.

Die Künstlerin ('Anaconda') leiht neben Schauspielerin Rebel Wilson (36, 'Pitch Perfect') und Olympia-Schwimmer Michael Phelps (31) einer neuen Werbekampagne ihr Gesicht. Auch Pharrell Williams (43, 'Happy'), Model Karlie Kloss (24), Rapper Travis Scott (24, 'Goosebumps'), Schauspieler Steve Buscemi (58, 'Boardwalk Empire'), Hip-Hop-Star PartyNextDoor (23, 'Not Nice') und Model Amber Rose (32) werden in Clips für die neuen, schnurlosen Kopfhörer zu sehen sein.

In einem der Werbevideos, in dem im Hintergrund das Lied 'I've Got No Strings' aus dem Disney-Film 'Pinocchio' zu hören ist, tanzt PartyNextDoor mit seinem Hund, während Steve Buscemi in einem Flugzeug Spaß hat. Michael Phelps spielt hingegen mit seinem kleinen Sohn Boomer.

Die neuartigen Kopfhörer werden über Apple gelauncht, die erst kürzlich ihr neues iPhone 7 vorgestellt haben - das Smartphone wartet zum ersten Mal ohne Kopfhörer-Anschluss auf. Der Clou: Der Nutzer trägt nun schnurlose Audiohilfen. Wer besonders stylisch sein möchte, setzt dabei natürlich auf welche aus dem Hause Beats By Dre. 2014 wurde die Marke, die acht Jahre zuvor von Hip-Hop-Mogul Dr. Dre co-gegründet wurde, von Apple für die Rekordsumme von rund 2,72 Millarden Euro gekauft. Unter Fans und auch vielen Stars avancierten die meist rot-schwarzen Kopfhörer bald zum absoluten Kultobjekt, und das, obwohl sie einen stolzen Preis haben: Rund 100 Euro muss man im Schnitt für die On-Ear-Hörer hinlegen.

Cover Media