Nicki Minaj: Kollaboration mit One Direction?

Nicki Minaj: Kollaboration mit One Direction?
Nicki Minaj © Cover Media

Vielleicht gibt es schon bald einen Song von Nicki Minaj (32) und One Direction.

- Anzeige -

Auf jeden Fall!

Die Boyband ('Best Song Ever'), die nach Zayn Maliks (22) Ausstieg nur noch aus dem Quartett Niall Horan (21), Harry Styles (21), Liam Payne (21) und Louis Tomlinson (23) besteht, arbeitet momentan an neuer Musik. Dabei haben sie ein Auge auf den Rapstar ('Anaconda') geworfen und auch Nicki hätte Lust darauf, ein paar Songs mit den Jungs aufzunehmen.

"Ich will mit One Direction arbeiten. Ich meine, natürlich, wer würde das nicht wollen?! Sie sind so süß!" verriet sie im Interview mit der britischen Zeitung 'The Sun'.

Klar, dass die Jungs ein Angebot der Rapperin nicht ablehnen würden. Erst im vergangenen Jahr schwärmten sie von Nickis Musik und scherzten, dass die Powerfrau ihnen bei einem Twerk-Contest wohl haushoch überlegen wäre.

Mit Nickis Karriere geht es derzeit steil bergauf, erst am Sonntag [28. Juni] gewann sie bei den BET-Awards den Titel als beste Hip-Hop-Künstlerin. Ihre Mutter Carol begleitete sie zu der Preisverleihung. Für die Zukunft hat sich die Sängerin große Ziele gesetzt: Als nächstes hat sie es auf Glastonbury abgesehen. Damit würde sie in die Fußstapfen von Rappern wie Kanye West (37, 'Stronger') treten, der am Samstag das britische Musikfestival rockte.

"Das wäre ein riesiger Erfolg für mich. Ich warte nur auf die Anfrage! Den britischen Akzent kann ich auch schon nachmachen", lachte Nicki Minaj.

Cover Media

— ANZEIGE —