Nick Lachey: Nichts geht über Familie

Nick Lachey
Nick Lachey © Cover Media

Nick Lachey (41) würde seine Musik niemals über seine Liebsten stellen.

- Anzeige -

Auch nicht die Musik

Gemeinsam mit seiner Frau Vanessa (34) zieht der Sänger ('All In My Head') den zweijährigen Sohn Camden groß und außerdem erwartet das Paar momentan weiteren Nachwuchs. Beruflich konzentriert sich Nick zudem auf sein neues Solo-Album 'Soundtrack of My Life', doch Priorität würde er der Arbeit niemals einräumen.

"Es gibt nichts, was ich lieber mache, als Zeit mit meinem Sohn zu verbringen", schwärmte der stolze Papa im amerikanischen 'OK!'-Magazin. "Vanessa und ich legen Wert darauf, zumindest einmal pro Woche einen Abend zusammen zu verbringen. Ich glaube, dass es nichts Schlimmeres gibt, als sich ständig nur auf seine Karriere zu fokussieren und die wichtigen Dinge im Leben - und zwar seine Familie - zu verpassen."

Auf das zweite Baby, das wohl ein Mädchen wird, freut sich der Star deshalb schon sehr. "Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, ein Kind mehr zu lieben, als ich Camden liebe, aber ein Mädchen zu haben, ist total anders. Deshalb bin ich schon aufgeregt, diese Art von Liebe zu erfahren", sinnierte er.

Die Vaterschaft inspirierte den Ex von Hollywood-Blondine Jessica Simpson (34) übrigens nicht nur in emotionaler, sondern auch in musikalischer Sicht und für seinen Sprössling hat er bereits ein Lied verfasst. "Ich habe auf meinem Album ein Schlaflied für meinen Sohn, vielleicht werde ich also auch etwas für meine Tochter schreiben müssen - damit sie nicht aufwächst und denkt, dass Daddy ein Lieblingskind hat", zwinkerte Nick Lachey.

Cover Media

— ANZEIGE —