Nick Jonas: Neuer Partner von Demi Lovato

Nick Jonas
Nick Jonas © Cover Media

Nick Jonas (21) ist der musikalische und kreative Regisseur der 'Neon Lights'-Tour von Demi Lovato (21).

- Anzeige -

Rein beruflich, versteht sich

Der Popstar, dessen Band Jonas Brothers ('Black Keys') im vergangenen Oktober die Trennung bekannt gab, verriet dem 'Rolling Stones'-Magazin, dass er den Job vor wenigen Monaten angenommen habe. In dem Interview erklärte er, dass er unermüdlich daran arbeite, der Sängerin ('Heart Attack') die Show zu garantieren, die sie sich vorstelle. Vom Ergebnis kann man sich in Kürze überzeugen: Am 9. Februar geht die Tournee in Vancouver, Kanada, los.

"Ich überwache die Video-Inhalte, die Garderobe, das Licht und die Inszenierung. Und dann habe ich meine Finger auch in der musikalischen Seite drin, nämlich was die Songfolge beinhaltet. Ich baue auf, was Demi möchte, und das ist eine Show ohne Stopps und Starts."

Demi Lovato und Nick Jonas sind seit Jahren eng befreundet, 2008 eröffnete die Amerikanerin die 'Burnin' Up'-Tour der Jonas Brothers. Im selben Jahr kollaborierten die Musiker auch für Lovatos Album 'Don't Forget'. Abgesehen davon war Demi mit Nicks Bruder Joe (24) zusammen, auch mit ihm ist sie heute noch gut befreundet.

Nick Jonas glaubt, dass es die enge Freundschaft ist, die ihre berufliche Zusammenarbeit für beide Seiten so fruchtbar macht: "Ich war sofort total aufgeregt, als mir die Stelle angeboten wurde. Die Beziehung, die Demi und ich seit über acht Jahren haben, gewährt mir einen wirklichen Einblick darin, wie man mit ihr und ihrem Team arbeiten kann."

In Vancouver wird der Sänger seiner Freundin zur Seite stehen, aber wenn die ersten Anfängerfehler ausgemerzt sind, möchte er sich auf andere Dinge konzentrieren. Immerhin hat Nick Jonas unter anderem ein Solo-Album in den Startlöchern: "Einiges ist fertig und wäre für eine Veröffentlichung bereit. Ich habe viele Dinge in der Pipeline und warte noch damit, Neuigkeiten über meine Musik zu veröffentlichen und meine nächsten Schritte zu verraten." Man darf also gespannt bleiben: Wie man am Beispiel von Demi Lovato sieht, ist Nick Jonas, was seine diversen Projekte angeht, immer für eine Überraschung gut.

© Cover Media

— ANZEIGE —