Nick Jonas: Mega-Erfolg

Nick Jonas
Nick Jonas © Cover Media

Nick Jonas (22) freut sich über die sagenhaften Verkaufszahlen seiner neuen Single.

- Anzeige -

Hit-Platte und coole Tour

Der ehemalige Sänger der Jonas Brothers startet derzeit solo durch und erobert die Charts mit seinem Hit 'Jealous'.

Auf Twitter verlieh er seiner Freude Ausdruck, dass sich der Song in den USA schon über eine Million Mal verkauft hat: "Wow! Mir wurde gerade gesagt, dass 'Jealous' offiziell Platinstatus erreicht hat. Danke euch allen!"

Hier hören die guten Nachrichten des Jungstars aber nicht auf. Er wurde zudem gerade als Vor-Act für Iggy Azalea (24, 'Work') bestätigt, die 2015 die Konzertsäle unsicher machen will.

Iggy twitterte: "Was ich versuche zu sagen: Nick Jonas wird auf der Tour nächstes Jahr mein Special Guest sein", woraufhin der Mädchenschwarm antwortete: "Iggy Azalea, packen wir's an!"

Da Nick Jonas schon seit etlichen Jahren im Musikgeschäft unterwegs ist, kann er zahlreiche Stars zu seinen Freunden zählen. Seit längerem ist er auch mit dem Nachwuchssternchen Ariana Grande (21, 'Problem') befreundet. Es scheint, als führe die ganze Familie der Sängerin auf Nick und dessen neuen Song ab: "Meine Mum liebt Nick Jonas' Song 'Jealous' mehr als irgendeines ihrer Kinder", twitterte Ariana.

Offensichtlich war die Entscheidung, die Jonas Brothers getrennte Wege gehen zu lassen, zumindest für Nick die richtige. Vor Kurzem sprach der Popstar, der mit der TV-Show 'Kingdom' zudem Schauspielluft schnuppert, darüber, wie es sich anfühlt, ohne seine Brüder zu arbeiten.

"Ich glaube, [wir trennten uns] in dem Sinne, dass wir versuchen, eine Wandlung herbeizuführen, bei der wir nicht unbedingt im Gleichschritt sein müssen; so eingeschlossen zu sein, wie wir das brauchten, um zwischen uns dreien verschiedene Dinge zu priorisieren. Wir haben die Entscheidung getroffen, in erster Linie Brüder sein zu wollen und das war richtig so", meinte Nick Jonas gegenüber 'torontosun.com'.

Cover Media

— ANZEIGE —