Nick Jonas: Liebesgerüchte sind nicht mehr witzig

Nick Jonas: Liebesgerüchte sind nicht mehr witzig
Nick Jonas © Cover Media

Nick Jonas (23) ist genervt von den Gerüchten um seine angebliche Romanze mit Kate Hudson (36).

- Anzeige -

Es reicht!

Seit seiner Trennung von der Schönheitskönigin Olivia Culpo im vergangenen Jahr, werden dem Sänger ('Jealous') immer wieder Romanzen mit den Schauspielerinnen Kate Hudson ('Fremd Fischen') und Lily Collins (26, 'Love Storys') nachgesagt. Vor allem seine angebliche Affäre mit Kate bleibt Thema in den Medien.

Die beiden Stars wurden zu verschiedenen Gelegenheiten gemeinsam gesichtet, vermutet wird deshalb, dass sowohl Kate als auch Nick eher zu schüchtern seien, um über ihre Romanze zu sprechen. Jetzt möchte Nick aber ein für alle mal klarstellen, dass er Single ist. In einer Reihe von Twitter-Nachrichten schrieb er am Montag [22. Februar]:

"Ich wurde jetzt mit zwei Frauen - die Ehefrau und die Freundin von meinen Freunden - romantisch in Verbindung gebracht, während ich das fünfte Rad am Wagen beim Dinner war. Diese Leute in den Medien sind sehr gut darin, Menschen aus Fotos herauszuschneiden, sonst wäre ihre Geschichte weniger interessant. Ich habe sehr offen darüber gesprochen, dass ich zurzeit mit niemandem in einer Beziehung bin. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die verlässlichste Quelle bin."

Kate Hudson hingegen war bisher nicht besonders hilfreich bei diesen ganzen Spekulationen und kicherte als Antwort auf die Frage nach Nick lediglich in einem TV-Interview, dass er ein "toller Typ" sei.

Nick hingegen ist schon seit einer Weile bemüht, den Gerüchten ein Ende zu bereiten. "Ich bin auf jeden Fall Single", sagte er im 'Complex'-Interview. Allerdings wollte er nicht über eventuelle Intimitäten zwischen ihm und Kate sprechen: "Aus meinen Bemühungen heraus, sie und ihre Privatsphäre zu respektieren, werde ich nicht sagen, ob wir Sex hatten oder nicht. Aber wir haben eine wundervolle Verbindung. Auch jetzt bewundere und respektiere ich sie sehr. Sie ist großartig", schwärmte Nick Jonas kürzlich von Kate Hudson.

Cover Media

— ANZEIGE —