Nick Jonas: Freundschaftliches Duett

Nick Jonas und Demi Lovato
Nick Jonas und Demi Lovato © Cover Media

Nick Jonas (21) schöpft Inspiration aus seiner jahrelangen Freundschaft mit Demi Lovato (22).

- Anzeige -

Mit Demi Lovato

Der Popstar ('Chains') tat sich unlängst mit seiner Kollegin ('Let It Go') zusammen, um das Duett 'Avalanche' für sein anstehendes Solo-Album aufzunehmen, und obwohl das Lied sich nicht direkt mit ihrer Beziehung beschäftigt, beeinflusst ihn die Bühnen-Schönheit bei seiner Performance. Im amerikanischen 'OK!'-Magazin sagte der Sänger, der schon lange mit Demi befreundet ist, dazu: "Es ist ein wunderschöner Song über eine Beziehung, die zerbricht. Es ist nicht unbedingt ein romantischer Song oder ein Liebeslied, aber zwischen Demi und mir besteht eine tiefe und lange Beziehung, die wir in diesem Song zum Ausdruck bringen. Nachdem wir schon seit fast acht Jahren zusammen singen, kam [der Song] wirklich schnell zustande."

Seinen Durchbruch schaffte Nick zusammen mit seinen beiden Brüdern Joe und Kevin als Boyband The Jonas Brothers ('Fly With Me'), doch bevor sie berühmt wurden, erhielten sie wertvollen Rat von der Backstreet-Boys-Ikone Nick Carter (34, 'I Want It That Way'). "Zu Beginn unserer Jonas-Brothers-Karriere sagte ausgerechnet Nick Carter zu uns 'Schaut euch die Leute, die ihr am meisten bewundert, an - und lernt aus ihren Fehlern'. Das war ein ziemlich kostbarer Ratschlag", zeigte sich der Popmusiker von dem Boygroup-Mitglied begeistert.

Die Jonas Brother gehen übrigens inzwischen getrennte Wege. Ende des vergangenen Jahres kündigten die drei Brüder ihre Trennung an und seither machen Kevin, Joe und Nick Jonas im Alleingang Musik.

Cover Media

— ANZEIGE —