Nick Jonas: Darum trennte er sich von Olivia

Nick Jonas: Darum trennte er sich von Olivia
Nick Jonas © Cover Media

Olivia Culpo (23) wurde Nick Jonas (22) angeblich zu klammernd.

- Anzeige -

Sie klammerte zu sehr

Nachdem sich das Paar 2013 beim Miss USA Competition kennen- und später auch lieben gelernt hatte, sollen sich der Sänger ('Chains') und die ehemalige Miss Universe nun wieder voneinander getrennt haben. Der Grund? Olivias Anhänglichkeit, wenn man einem Insider Glauben schenken kann. Dieser enthüllt der US-Ausgabe des 'OK!'-Magazins: "Sie klammerte zu stark. Sie wollte, dass er öfter zu Hause ist, statt beruflich umher zu reisen. Er arbeitet allerdings an einem neuen Album und hat eine neue Filmrolle, die er bald verkündet. Er ist so ziemlich ausgebucht."

Die Eltern des Models scheinen Nick Jonas übrigens endgültig zu seinem Entschluss, die Beziehung zu beenden, getrieben haben. Vorher zog er wohl nur eine vorübergehende Trennung in Betracht. "Er entschied sich, der Sache ein Ende zu bereiten, als ihre Familie anfing, sich deshalb unreif zu verhalten", meinte der Eingeweihte. "Sie sagten [Olivia]: 'Eine Beziehungspause? Das macht keinen Sinn. Ihr ward schon lange genug voneinander getrennt. Warum verbringt er keine Zeit mehr mit dir? Du solltest ihm wichtiger sein als seine Karriere'."

Dass er beruflich einen Gang zurückschalten wird, müssen die Fans des Musikers nun aber nicht mehr befürchten. "Ihm ist seine Karriere sehr wichtig", fügte der Nahestehende hinzu.

Cover Media

— ANZEIGE —