Nick Jonas bleibt derzeit bewusst Single

Nick Jonas: Keine Zeit für die Liebe
Nick Jonas © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Jetzt erstmal Single

Nick Jonas (24) entscheidet sich bewusst, Single zu sein.

Der Sänger ('Jealous') trennte sich 2015 von der ehemaligen Miss USA Olivia Culpo (24) und ist seitdem solo unterwegs, auch wenn ihm immer wieder Techtelmechtel mit Lily Collins (27), Selena Gomez (24) und Kate Hudson (37) nachgesagt werden. "Es ist schwierig, dafür Zeit zu finden", gestand der Amerikaner gegenüber 'L.A. Confidential'. "Aber es ist auch eine bewusste Entscheidung, dass ich momentan solo bin und mich auf die Sachen konzentrieren kann, die ich beruflich erreichen möchte. Mit 24 habe ich aber noch Zeit, jedenfalls hoffe ich, dass ich noch reichlich Zeit habe", erklärte der Frauenschwarm in Sachen Liebe.

Nick Jonas veröffentlichte unlängst sein Album 'Last Year Was Complicated', auf dem er Lieder über die Trennung von Olivia singt. Diese Offenherzigkeit kam bei den Fans gut an: "Herzschmerz ist ein Thema, mit dem viele etwas anfangen können. Ich habe gleich gemerkt, dass viele meiner Fans darauf reagierten. Ich war sehr nervös, denn es handelte sich um sehr persönliche Gefühle, die ich hier öffentlich machte." Doch es brachte auch etwas: "Ich war sehr erleichtert, es auf dem Weg des Liederschreibens verarbeiten zu können - es war sehr therapeutisch", offenbarte der Star, der aber in Interviews nicht unbedingt in die Tiefe gehen möchte, was seine gescheiterte Beziehung betrifft. "Ich war zwei Jahre mit ihr zusammen", erzählte Nick Jonas Ryan Seacrest in dessen Radiosendung. "Wir hatten eine schöne Beziehung und es war toll. Es war aber an der Zeit, sie zu beenden, was schon traurig war."

Cover Media

— ANZEIGE —