Nick Carter macht seine Jungs stolz

Lauren Kitt und Nick Carter
Lauren Kitt und Nick Carter © Cover Media

Nick Carter (34) genoss laut seiner Bandkollegen eine "wunderschöne" Trauung.

- Anzeige -

"Wunderschöne Hochzeit"

Der Sänger ('Just One Kiss') heiratete seine Liebste Lauren Kitt am Samstagnachmittag in einer romantischen Zeremonie in Santa Barbara, Kalifornien. Das Paar sagte unter einem Altar aus weißen Rosen Ja zueinander und rührte damit die geladenen Familienmitglieder und Freunde zu Tränen - allen voran die restlichen Backstreet Boys Howie Dorough (40), Brian Littrell (39) und AJ McLean (36). Letzterer beschrieb das Ereignis als "wunderschön" und "sehr intim", seine Tochter Ava durfte sogar Blumenmädchen spielen. "Es war wundervoll, wir sind so stolz auf ihn", sagte McLean dem 'People'-Magazin weiter. "Unseren kleinen Bruder endlich zu sehen, wie er diesen finalen, großen Schritt tut … Der nächste Schritt sind dann Kinder."

Nick Carter ging im Februar 2013 vor seiner Freundin auf die Knie, damals urlaubten die Verliebten gerade auf den Florida Keys. Mit seiner Frage überreichte der Musiker einen Diamantring mit sieben Karat - welche Frau könnte zu so einem Schmuckstück schon Nein sagen?

Und keine Sorge: Gerüchte besagen, dass Nick Carter und seine Frau ihren großen Tag filmen ließen, um ihn im Reality-TV mit ihren Fans zu teilen.

Cover Media

— ANZEIGE —