Nick Cannon will Mariah zurückgewinnen

Nick Cannon
Nick Cannon © Cover Media

Nick Cannon (34) plant offenbar, seine Noch-Ehefrau Mariah Carey mit einem besonderen Weihnachtssong wieder für sich zu gewinnen.

- Anzeige -

Er schreibt ihr einen Song

Das Paar trennte sich im August nach sechs Ehejahren, beide kümmern sich aber nach wie vor gemeinsam um ihre dreijährigen Zwillinge Moroccan und Monroe. Um den Kleinen eine harmonische Kindheit zu bescheren, verbrachten sie auch Thanksgiving gemeinsam und wollen das auch zu den anstehenden Festtagen so handhaben.

Wie gemunkelt wird, hat Nick aber noch etwas ganz anderes im Sinn: ein Liebescomeback! Er brachte die Zwillinge dazu, den Weihnachtsklassiker 'All I Want For Christmas Is You' aufzunehmen und will daraus einen besonderen Song basteln.

"Nick will sie zurück. Er liebt Mariah nach wie vor, trotz ihres zuweilen merkwürdigen Verhaltens und es macht ihm zu schaffen, wie sehr sie mit der Trennung zu kämpfen hat", verriet ein Insider gegenüber dem britischen Magazin 'Heat'. "Er hat echt viel Geld für ein ganz besonderes Geschenk beiseite gelegt - jawohl, es werden Diamanten sein, aber er hat ihr auch ein Weihnachts-Liebeslied geschrieben, was er ihr unter dem Baum vorsingen möchte."

Seit ihrer Trennung wurden Nick Affären mit anderen Frauen nachgesagt, es hieß beispielsweise, er trage die Schuld an dem Liebes-Aus zwischen dem Model Amber Rose (31) und dem Rapper Wiz Khalifa (27, 'Roll Up'). Nick dementierte sämtliche Spekulationen sofort, aber dennoch machten die Berichte Mariah traurig.

"Er meint es ernst, aber ob Mariah über sein Benehmen hinwegkommt, bleibt abzuwarten", wusste der Bekannte weiter zu berichten und bezog sich damit wohl auf die offenherzige Art des Comedians, die ihn in die Bredouille brachte: Nick Cannon plauderte in Interviews vor der Trennung gerne über seine Exfreundinnen, was ihm Mariah Carey ebenfalls sehr übel nahm.

Cover Media

— ANZEIGE —