Nick Cannon verbringt die Feiertage mit der Familie

Nick Cannon
Nick Cannon © Cover Media

Nick Cannon (34) und Mariah Carey (44) feiern Weihachten zusammen mit ihren Kindern - irgendwo im Schnee.

- Anzeige -

Im Kreise seiner Liebsten

Das Promi-Paar trennte sich im August nach sechs Ehejahren, sie haben die Zwillinge Monroe und Moroccan (3) zusammen. Berichten zufolge möchte Nick ('All That') die Feiertage nun mit Mariah ('Without You') und den Kindern verbringen. "Ich will das am Laufen halten. Ich will sichergehen, dass wir wundervolle Feiertage miteinander haben werden", berichtete er im Interview mit dem 'In Touch'-Magazin.

Während ihrer Beziehung reisten die Pop-Diva und der Comedian oft in exotische Länder, um dort besondere Anlässe zu feiern und auch dieses Weihnachten wird es nicht anders sein: "[Wir verbringen Weihnachten] wahrscheinlich irgendwo, wo es kalt ist und schneit, sowie Aspen [Colorado]", verriet er weiter.

Außerdem versicherte Cannon, dass er und die Sängerin sich bestens miteinander verstehen und regelmäßig in Kontakt stehen, auch wenn Gerüchte das Gegenteil behaupten. "Jeden Tag sprechen wir miteinander und schreiben uns SMS. Meine Kinder sind meine oberste Priorität. Alles was ich tue, ist für sie. Ich will der bestmögliche Vater sein."

In einem früheren Interview sprach der Schauspieler bereits über sein Verhältnis zu Mariah. Dabei versicherte er, dass sie gute Freunde seien, mehr - wie die Medien behaupteten - aber nicht zwischen ihnen laufe. "Wir sind Freunde und das werden wir für den Rest unseres Lebens bleiben", sagte er in einer BBC Radio-Sendung.

Mariah Carey und Nick Cannon lernten sich 2008 bei den Dreharbeiten zu dem Videoclip 'Bye Bye' der Sängerin kennen und noch im gleichen Jahr gaben sie sich auf ihrem Anwesen auf den Bahamas das Ja-Wort.

Cover Media

— ANZEIGE —