Niall Horan spricht über die Band-Pause

Niall Horan spricht über die Band-Pause
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (21) freut sich darauf, mal nicht im Rampenlicht zu stehen.

- Anzeige -

"Wohlverdient"

Gerüchte um eine angebliche Pause von One Direction ('Best Song Ever') machen seit Tagen die Runde und bringen viele Fans der Teenie-Band an den Rand der Verzweiflung. Jetzt äußerte sich Niall online zu dem Gerede und bestätigte die Band-Pause nicht nur, sondern verteidigte die Entscheidung der Jungs auch.

Auf Twitter wandte er sich an seine Fans: "Okay, also es machen viele Gerüchte die Runde… Wir trennen uns nicht, aber wir gönnen uns im kommenden Jahr eine wohlverdiente Pause."

Besonders die Aussage, dass sich die Band nicht trennen wird, dürfte die Directioners freuen - immerhin ist nach dem Ausstieg von Zayn Malik (22) im März die Verunsicherung groß: Werden auch Niall, Harry Styles (21), Liam Payne (21) und Louis Tomlinson (23) bald lieber solo singen? Nicht, wenn es nach Niall geht. Der Herzensbrecher betonte:

"Macht euch keine Sorgen, es gibt noch so viel, das wir erreichen wollen. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr unsere neue Musik hört und freue mich darauf, auf der Tour weiterhin live für euch zu performen. Ich liebe euch alle!"

One Direction ist derzeit auf großer 'On the Road Again Tour', außerdem arbeiten Niall Horan & Co. an ihrem fünften Studioalbum, das pünktlich zu Weihnachten auf dem Markt kommen soll. Das wird den Fans die Band-Pause 2016 sicherlich versüßen.

Cover Media

— ANZEIGE —