Niall Horan: Noch immer Kontakt zu Thalia

Niall Horan
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (20) soll von Thalia Heffernan "ziemlich angetan" sein.

- Anzeige -

Flirt mit dem Model

Der Sänger von One Direction ('Best Song Ever') wurde zum ersten Mal mit dem irischen Model in Verbindung gebracht, nachdem er mit seiner Truppe im Mai Konzerte in Dublin gab. Die beiden sollen sich bei einer Aftershow-Party getroffen haben, während der sie kicherten, geflirtet und bei der sie sogar geknutscht haben sollen. Jetzt wird behauptet, dass der Künstler wild entschlossen sei, die Romanze fortzuführen. "Thalia ist ein wirklich - innerlich und äußerlich - umwerfendes Mädchen. Niall ist von ihr ziemlich angetan. Sie haben immer noch Kontakt und verstehen sich wirklich gut", flüsterte ein Insider der britischen Zeitung 'The Sun'. Doch die Beziehung könnte belastet werden, denn beide haben viel zu tun: "Niall ist nie lange an einem Ort und Thalia bereist durch ihren Modeljob die Welt. Es geht als erst einmal darum, sich zu sehen, wann immer es funktioniert."

Es ist nicht das erste Mal, das der Musiker mit einem Model in Verbindung gebracht wird. Er soll auch Flirtereien mit Zoe Whelan und dem 'Victoria's Secret'-Model Barbara Palvin genossen haben. Niall und Barbara sollen Gerüchten zufolge vergangenes Jahr zusammen gewesen sein und die Spekulationen über ihre Beziehung wurden noch intensiver, als sie im März zusammen bei einem Gig gesichtet wurden. Doch die Berufsschönheit beharrte darauf, dass sie mit dem One-Direction-Mädchenschwarm nur gut befreundet sei. "Niall ist ein netter Kerl, wir hängen einfach ab. Wir sind Freunde", beschwichtigte sie dieses Jahr gegenüber 'OK! Online' bei den Elle Style Awards. Das sei für sie schließlich nicht unüblich: "Ich hänge immer schon viel mit Jungs ab. Ich bin ein jungenhaftes Mädchen; als ich jünger war, habe ich Football gespielt."

Niall soll derweil kein Unschuldslamm sein und ihm wurden viele Liebeleien nachgesagt, einschließlich mit der Sängerin Ellie Goulding (27, 'Lights'). Außerdem soll er ein Techtelmechtel mit der britischen Reality-Darstellerin Louise Thompson gehabt haben. All diese Spekulationen und Gerüchte sorgten dafür, dass Niall Horan vergangenes Jahr zu seinem angeblich wilden Liebesleben Stellung bezog und wütend sagte: "Ein Treffen wird zu einer großen Story gemacht, was lächerlich ist, also ist das das Ende der Geschichte."

Cover Media

— ANZEIGE —