Niall Horan: Deutschland hat verdient gewonnen

Niall Horan
Niall Horan © Cover Media

Niall Horan (20) richtete auf Twitter Glückwünsche an die deutsche Fußball-Elf.

- Anzeige -

Herzlichen Glückwunsch!

Der 'One Direction'-Sänger ('Kiss You') ist ein riesiger Fußballfan und hatte deswegen auch großes Interesse an dem WM-Finale, das gestern zwischen Deutschland und Argentinien ausgetragen wurde. Nachdem Mario Götze (22) in der Verlängerung der erlösende Siegestreffer zum 1:0 gelang, beglückwünschte der Mädchenschwarm das deutsche Team: "Herzlichen Glückwunsch nach Deutschland! Absolut verdient gewonnen! Das aufregendste Team, um zuzuschauen!"

Leider konnte Niall das Spiel gestern aber nicht mitverfolgen, er musste nämlich selbst ran: Die Herren von One Direction standen in Porto für das finale Konzert des europäischen Teils ihrer 'Where We Are'-Welttour auf der Bühne. Auch sie hatten danach also etwas zu feiern: "Porto, vielen Dank! Was für eine unglaubliche Nacht! Eine meiner Lieblingsshows auf der Europa-Tour! Nochmal danke", zeigte sich Niall euphorisch. "Europa war für uns absolut großartig! Ich bin sicher, dass wir euch alle sehr bald wiedersehen! Danke, dass ihr meine Träume wahr werden lasst!"

Auch sein Bandkollege Harry Styles (20) drückte auf der Social-Media-Seite Dankbarkeit aus: "Heute ist die letzte Show unserer Europa-Tour … Danke an die ganze Crew, die die Shows möglich macht. Ihr seid unglaublich. Und an alle, die zu den Shows gekommen sind: Ihr habt es so großartig sein lassen, danke, dass ihr Zeit mit uns verbracht habt. Ihr seid unglaublich", zwitscherte der One-Direction-Herzensbrecher.

Cover Media

— ANZEIGE —