New York Giants gewinnen Super Bowl

Sebastian Vollmer hat mit seinen New England Patriots den Super Bowl verloren und es somit verpasst, als erster Deutscher die Meisterschaft der National Football-League (NFL) zu gewinnen. Der 27-jährige Right Tackle unterlag im Finale von Indianapolis mit den Patriots den New York Giants 17:21.

- Anzeige -

New England hatte bereits 2008 das Endspiel gegen die Giants mit 14:17 verloren. Vor Vollmer hatte sich der Berliner Uwe von Schamann 1983 und 1985 mit den Miami Dolphins im Super Bowl geschlagen geben müssen.

Nach einem schwachen Start und 0:9-Rückstand drehte New England am Sonntag das ausgeglichene Spiel bis zur 34. Minute in eine 17:9-Führung. New York kam jedoch durch zwei verwandelte Field Goals auf 15:17 heran und durch Runningback Ahmad Bradshaw eine Minute vor Schluss zum siegbringenden Touchdown.

— ANZEIGE —