Hollywood Blog by Jessica Mazur

Neues Workout aus Hollywood verspricht Model-Maße in nur 21 Tagen

Model Suki Waterhouse soll auf das 'Methodology X'-Workout schwören
Aussehen wie Model Suki Waterhouse? Mit dem 'Methodology X'-Workout soll das kein Problem sein. © Getty Images, Ian Gavan

von Jessica Mazur

Hollywood hat ein neues Trend-Workout und die Mädels hier sind ganz begeistert. Das Gute daran: Für knapp 60 Dollar kann jeder mitmachen, ganz egal, wo auf der Welt. Es handelt sich nämlich um ein E-Book-Workout, abrufbar auf dem Computer und Smartphone. Der Name: 'Methodology X – The Model Workout'.

- Anzeige -

Ja, richtig gelesen: Model Workout. Denn Personal Trainer Dan Roberts, der 'Methodology X' kreierte, verspricht seinen Kunden einen strafferen und Fett ärmeren Körper. Und das in 21 Tagen. Roberts, der regelmäßig Suki Waterhouse trainiert, ist überzeugt davon, dass Frauen, die seinen Anleitungen folgen, sich in wenigen Wochen wohlgeformte Oberschenkel, eine straffere Bauchdecke, durchtrainierte Arme und einen knackigen Po antrainieren können. "Ihr werdet eine Methode erlernen, mit der ihr euch fit wie ein Model fühlt und auch so ausseht." Das ist natürlich Musik in den Ohren von LA's Body-Jüngern, die im Moment zum Großteil schwer damit beschäftigt sind, sich optisch auf die anstehende Bikini-Saison vorzubereiten.

Ob's tatsächlich funktioniert? Ich weiß es nicht, da ich persönlich ganz schlecht darin bin, mich Zuhause vor dem Fernseher oder Computer selbst zu motivieren und in den eigenen Hintern zu treten. Aber zwei Freundinnen von mir sind seit ein paar Tagen 'Methodology Xer' und finden's klasse. Und sauschwer. Beide klagen über Extrem-Muskelkater. Wenn Dan Roberts auf seiner Webseite verspricht, dass die Workouts an den meisten Tagen nur eine halbe Stunde dauern und easy im heimischen Wohnzimmer durchzuführen sind, dann klingt das zwar machbar, doch die Trainingssessions haben es anscheinend echt in sich.

Das so genannte 'Model Workout' hat auch bereits die ersten echten Models als Fans. So bezeichnet die britische Schönheit Helena McKelvie 'Methodology X' als „the perfect workout“ für ihre Berufsgruppe. Und Model Elenor Wheedon ist sogar der Ansicht, dass alle Model-Agenturen das Workout an ihre Mädchen aushändigen sollten, um diese auf Fashionsshows etc. vorzubereiten.

Wer die Übungen, die Namen tragen wie 'Bikini Shaper' und 'Supergirl', ausprobieren will, dem wird der Erfolg sogar garantiert. Denn wer nach 21 Tagen nicht zufrieden ist mit den körperlichen Resultaten, der kann sein Geld zurückfordern. Hm, Model-Maße in 21 Tagen? Klingt ja alles ein bisschen 'too good to be true', oder? Falls ihr Hollywood's neustes it-Training dennoch ausprobiert, lasst mich wissen, wie's läuft. Vielleicht lässt sich mein innerer Schweinehund ja doch noch überzeugen ;-)

Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur

Neues Workout aus Hollywood verspricht Model-Maße in nur 21 Tagen
Viele Grüße aus Lalaland sendet Jessica Mazur. © Jessica Mazur