Neuer 'Baywatch'-Film: David Hasselhoff ist mit dabei

David Hasselhoff spielt im 'Baywatch'-Film mit
David Hasselhoff © Cover Media

David Hasselhoff (63) ist zum 'Baywatch'-Film gestoßen.

- Anzeige -

"Mach' dich bereit, Welt!"

Von 1989 bis 2001 rettete der Star ('Knight Rider') als kalifornischer Rettungsschwimmer Mitch Buchannon in der erfolgreichen Fernsehserie Menschenleben, nun wird das Ganze für die Kinoleinwand adaptiert. Wie Hasselhoff in einem Video ankündigte, ist er mit von der Partie. Allerdings schlüpft er nicht in die Rolle des Strand-Bademeisters Mitch - dieser wird von Dwayne 'The Rock' Johnson (43, 'Hercules') gespielt.

Trotzdem: "Es gibt kein [Baywatch] ohne den Hoff", erklärte der Kultstar in dem Clip, den Johnson auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte. "Mach' dich bereit, Welt!"

Neben 'The Rock' werden außerdem Zac Efron (28), Priyanka Chopra (33) und Alexandra Daddario (29) für den 'Baywatch'-Streifen vor die Kamera treten. Ob sich abgesehen von David Hasselhoff wohl auch die anderen Original-Darsteller für das Comeback der Strand-Bademeister begeistern lassen? Pamela Anderson (48), die einst als Badenixe C.J. Parker betörte, ist noch unentschieden: "Ich mag Remakes von TV-Serien nicht und würde es gerne so lassen, wie es ist. Ich weiß nicht, ob ich bei 'Baywatch' dabei sein und dann in die Rolle der alten Lady hinter dem Tresen schlüpfen will", seufzte die Blondine kürzlich im Gespräch mit 'Harper's Bazaar'. Ihre alte Rolle dürfte sie sowieso nicht übernehmen, die hat sich bereits Kelly Rohrbach (26) geschnappt.

In die Kinos kommt der Film voraussichtlich im Mai 2017.

Cover Media

— ANZEIGE —