Neue Models für "Victoria's Secret"

Neue Models für "Victoria's Secret"
Wahrhaft klangvoller Name für ein Supermodel: Sara Sampaio © Joel Ryan/Invision/AP

"Willkommen Kate Grigorieva, Taylor Hill, Elsa Hosk, Martha Hunt, Jac Jagaciak, Stella Maxwell, Lais Ribeiro, Sara Sampaio, Romee Strijd und Jasmine Tookes!", heißt es in einem Video-Clip auf der Facebook-Seite des Unterwäsche-Labels "Victoria's Secret". Das sind die Gesichter der "zehn neuen Models im Engels-Dienstplan".

Herzlich willkommen!

 

Kate Grigorieva

 

Die Russin Kate Grigorieva (25) heißt eigentlich Ekaterina Sergeevna Grigorieva und wurde beim Casting für die Wahl zur "Miss Russia 2010" noch abgelehnt. Sie ist 1,80 Meter groß, tanzt gern und hat einen Bachelor in Marketing.

 

Taylor Hill

 

Entdeckt wurde Taylor Hill (19) auf einer Pferdefarm in Colorado, USA. Sie ist 1,76 Meter groß, mag Musik, Bücher, Snowboardfahren und Yoga.

 

Elsa Hosk

 

Wie könnte es auch anders sein, die blonde Elsa Hosk (26) kam in Stockholm, Schweden, zur Welt. Nach dem Abitur war sie Profi-Basketballspielerin - kein Problem mit ihren 1,77 Meter.

 

Martha Hunt

 

Die 1,78 Meter große Martha Hunt (26) erblickte in North Carolina, USA, das Licht der Welt. Für die "Victoria's Secret Fashion Show" lief sie schon 2013 und 2014, bevor sie nun zum Engel aufgestiegen ist. Sängerin Taylor Swift (25) und Kollegin Karlie Kloss (22) sollen zu ihren besten Freundinnen zählen. In ihrer Freizeit surft, tanzt und grillt sie gern.

 

Jac Jagaciak

 

Neu-Engel Jac Jagaciak (21) heißt eigentlich Monika Jagaciak und stammt aus Polen. Den Spitznamen Jac bekam das 1,80 Meter große Model von ihrer Agentur verpasst. Den ersten handfesten Skandal hat sie bereits in jungen Jahren erlebt: Als sie mit nur 14 Jahren bei der Australien Fashion Week modelte, gab es viel Kritik. Von "Sexualisierung jungen Models" war die Rede. Auch sie ist privat mit Ex-Engel Karlie Kloss befreundet. Fit hält sie sich mit Leichtathletik.

 

Stella Maxwell

 

Die gebürtige Belgierin Stella Maxwell (24) zog später mit den Eltern nach Canberra, Australien, und Wellington, New Zealand. Die 1,75-Meter-Schönheit wurde an der Uni entdeckt, mag Wandern und Reisen.

 

Lais Ribeiro

 

Natürlich stammt auch eine der neuen Schönen aus Brasilien: Lais Ribeiro (24) kam in Teresina zur Welt. Auch sie misst 1,80 Meter und hält sich landestypisch unter anderen mit Fußball und Salsa fit.

 

Sara Sampaio

 

Bestens unterhalten kann sich Ribeiro mit Sara Sampaio (24), denn die stammt aus Portugal. Als erstes Model aus dem südwesteuropäischen Land schaffte sie es auf das Magazin "Sports Illustrated" (2014) und wurde auch gleich zur "heißesten Newcomerin des Jahres" gewählt. Mit Karate und Surfen arbeitet sie an ihrem 1,73 Meter "kleinen" Körper.

 

Romee Strijd

 

Wie der Nachname schon vermuten lässt, stammt Neu-Engel Romee Strijd (19) aus den Niederlanden. Sie misst stattliche 1,77 Meter und hält sich mit Laufen und Boxen fit. Trotz ihren jungen Alters zierte sie schon viele Cover, darunter "Elle", "Harper's Bazaar", "Vogue Netherlands" und "Vogue UK".

 

Jasmine Tookes

 

Jasmine Tookes (24) kam in Huntington Beach, Kalifornien, zur Welt. Entdeckt worden ist sie mit 15 Jahren im Showroom ihrer Mutter, die als Promi-Stylistin ebenfalls beruflich mit Schönheit zu tun hat. Auch ihre 1,75 Meter reichen aus, um in den illustren Kreis der Engel aufgenommen zu werden, dem vor ihr schon Heidi Klum (41), Gisele Bündchen (34) oder Karolína Kurková (31) angehörten. Guten Flug!

— ANZEIGE —