Nena: Begeistert vom Familienunternehmen

Nena
Nena © Cover Media

Nena (54) gibt ihr neues Album heraus. Mit von der Partie: ihre Kinder.

- Anzeige -

Die Kinder machen mit

Seit über 30 Jahren ist der Popstar ('Das ist nicht alles') im Musikgeschäft erfolgreich tätig und zeigt keine Anzeichen von Ermüdung. Jetzt steht sie kurz vor der Veröffentlichung ihres 18. Studioalbums, das den Namen 'Oldschool' trägt. Wie kam es zu der Wahl dieses Titels? "Oldschool ist für mich ein ganzheitliches Lebensgefühl. Da sind Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart vereint", berichtete Nena im 'BZ'-Interview und fügte hinzu: "Zu meinen Konzerten kommen drei Generationen. Ich bin dankbar, dass ich schon so viele Jahre dabei bin und es immer noch immer weitergeht."

Der Star der Neuen Deutsche Welle hat vier erwachsene Kinder, die an dem Album mitgewirkt haben, schließlich ist die Familie äußerst "musikfreudig". Die Zwillinge Larissa und Sakias singen beispielsweise in der Band ihrer Mutter und begleiten sie auf der Clubtour. Auch der Jüngste, Simeon, ist mit an Bord - als Keyboarder.

"Bei uns wird täglich musiziert. Jeder hat sein eigenes Universum und wir treffen uns an vielen Stellen, beraten uns gegenseitig und arbeiten hin und wieder auch gerne zusammen", berichtete Nena weiter. Ein wahres "Familienunternehmen"!

'Oldschool' produzierte die Kultmusikerin zusammen mit dem Rapper Samy Deluxe (37, 'Cap Song'). Die Zusammenarbeit zwischen den beiden erfreute die ehemalige 'The Voice of Germany'-Moderatorin sehr: "Samy ist einfach großartig und wir scheinen uns schon 'ne Weile zu kennen. Dementsprechend geht es friedvoll und easy zu. Mit ihm ein ganz neues Album zu machen, ist ein persönliches Highlight von mir", erklärte sie in einem früheren Interview gegenüber 'SchlagerPlanet'.

Auf Nenas aktuellem Album finden sich ganz neue Songs, keine Aufbereitung ihrer alten Hits und der Star ist sich sicher: "Es wird ein totaler Knaller!"

Cover Media

— ANZEIGE —