Neil Patrick Harris: Wird er der 'Sexiest Man Alive'?

Neil Patrick Harris
Neil Patrick Harris © Cover Media

Neil Patrick Harris (41) ist Berichten zufolge im Rennen für den 'Sexiest Man Alive'-Titel des 'People'-Magazins.

- Anzeige -

Die Wahl steht an

Die Promi-Publikation macht sich gerade dafür bereit, den derzeit heißesten Mann in Hollywood auszuzeichnen und laut der 'New York Daily News' stehen die Chancen des TV-Lieblings ('How I Met Your Mother') super. Schließlich war es ein überaus erfolgreiches Jahr für den Blondschopf: Zunächst war er im Hit-Thriller 'Gone Girl - Das perfekte Opfer' im Kino zu bewundern und heiratete im August seinen Partner David Burtka (39, 'Harold & Kumar - Alle Jahre wieder'). Darüber hinaus moderiert er nächstes Jahr die Oscarverleihung.

"Das 'People'-Magazin hatte noch nie zuvor einen offen schwulen 'Sexiest Man'. Es würde gewiss Wellen schlagen und Klatsch für das Magazin bringen", erklärte ein Insider. "Und: Neil wird die Oscars moderieren. Er ist in 'Gone Girl' zu sehen, er war gerade am Broadway. Er ist außerdem glücklich verheiratet und hat Kinder. Er hat ein fantastisches Jahr."

Den Sieg hat der smarte Darsteller allerdings noch nicht in der Tasche - erst muss er andere Hollywood-Schönlinge schlagen. Laut Insidern ist Chris Pratt (35, 'Parks and Recreation') dabei sein größter Konkurrent. Schließlich war es auch ein tolles Jahr für den gut aussehenden Schauspieler, der in dem Blockbuster 'Guardians of the Galaxy' den muskulösen Peter Quill verkörperte. "Der Film machte aus Chris Pratt einen Star und hat sein altes Image als süßer Typ aus 'Parks and Recreation' zu einem muskulösem Frauenschwarm überholt", erklärte der Insider. "Der Gedanke ist: Wenn er Blockbuster-Geld verdienen kann, kann er auch eine Tonne Magazine verkaufen. Was 'Hangover' für Bradley Cooper tat, tat dieser Film für Chris. Es ist sein Jahr." Abseits der Kamera läuft es für den Leinwand-Hottie ebenfalls super. 2009 heiratete er seine Kollegin Anna Faris (37, 'Der perfekte Ex') und die beiden ziehen ihren zweijährigen Sohn Jack zusammen groß. "Was am allerwichtigsten ist: Er ist ein guter Kerl. Jeder mag ihn", erläuterte der Experte. "Es ist echt witzig und das sind Qualitäten, die Magazin-Lesern wichtig sind. Er ist in keinen Skandal verwickelt, er ist ein Familienmann."

Auch die Journalisten des Blattes glauben, dass Chris und Neil gute Chancen haben. Editorial Director Jess Cagle beschrieb die beiden Männer als "fantastisch und sexy", doch wolle sie nichts verraten, da die Auswahl "heilig" sei.

Gerüchten zufolge sollen es aber auch Stars wie Channing Tatum (34, 'Für immer Liebe'), Ben Affleck (42, 'Argo') und Jamie Dornan (32, 'Once Upon a Time - Es war einmal …') ins Magazin schaffen.

Vergangenes Jahr konnte sich Maroon-5-Hottie Adam Levine (35, 'Payphone') den begehrten Titel sichern, während es Channing 2012 auf den Thron schaffte.

Wenn Neil Patrick Harris tatsächlich der neue 'Sexiest Man Alive' werden sollte, würde er sich also in guter Gesellschaft befinden.

Cover Media

— ANZEIGE —