Neil Patrick Harris: Nennt mich Ninja!

Neil Patrick Harris: Nennt mich Ninja!
Neil Patrick Harris © Cover Media

Neil Patrick Harris (42) ist dank seiner neuen TV-Serie zum Ninja geworden.

- Anzeige -

Perfekte Streiche

Der Schauspieler ('How I Met Your Mother') versucht sich mit der US-Sendung 'Best Time Ever' nun als Moderator. Es wird garantiert lustig: Neil lädt Woche für Woche seine Promi-Freunde ein, zusammen spielen sie dann witzige Streiche.

"Wir laden die Stars ein, erklären, was wir gemacht haben, zeigen es den Zuschauern und dann rufen wir die Leute aus dem Publikum auf, die keine Ahnung hatten, dass wir sie verfolgt haben", erzählte der Künstler im Interview mit 'USA Today'. "Ich schleiche mich wie ein Ninja nach Amerika und wir sind nur erfolgreich, wenn uns keiner dabei erwischt. Werden wir ertappt, haben wir versagt. Gehen wir nach Hause und keiner weiß, dass wir da waren, haben wir alles richtig gemacht."

'Best Time Ever' kombiniert Live-Fernsehen mit älteren Clips, bietet also etwas für alle. Neil findet es aufregend, dass die TV-Serie einer ganz neuen Formel entspricht. "Wir sind zum Teil 'Fear Factor', zum Teil versteckte Kamera, dazu kommt etwas Spielshow und Performance-Stück", erklärte Neil Patrick Harris. "Ich freue mich!

Und der Star darf wirklich stolz sein: Er ist auch Produzent der Show und der amerikanische Sender NBC hat ihm schon einen Lauf von mindestens acht Wochen versprochen.

Cover Media

— ANZEIGE —