Nazan Eckes will ihre Kinder ihre Religion selbst wählen lassen

Nazan Eckes: Die Kinder wählen ihre Religion selbst
Nazan Eckes © Cover Media, CoverMedia

Liberale Mutter

Nazan Eckes (40) will, dass ihre Kinder selbst entscheiden können, welcher Religion sie angehören wollen. Die Moderatorin ('Explosiv') ist Tochter türkischer Einwanderer, ihr Ehemann Julian Khol (37) kommt aus Österreich. Gemeinsam ziehen die beiden Sohn Lounis (1) groß, der sich auf ein Geschwisterchen freuen darf, denn Nazan ist derzeit schwanger. Da die Kinder Eltern aus zwei unterschiedlichen Kulturen haben, könnte es bei der Erziehung durchaus zu unterschiedlichen Ansichten kommen. Beim Thema Glaube sind sich Nazan und Julian aber einig

- Anzeige -

"Das Thema Religion ist tatsächlich das schwierigste Thema. Weil mein Mann und ich zwei verschiedenen Religionen angehören. Mein Mann ist katholisch, ich bin Moslemin. Was es einfacher macht, ist, dass wir beide sehr liberal sind. Wir haben uns vorgenommen, dass unsere Kinder später selbst entscheiden können, welcher Religion sie angehören wollen", erklärte die TV-Schönheit im Magazin 'Closer'. 

Dass es beim Thema Manieren ebenfalls Unterschiede der Kulturen gibt, ist Nazan natürlich nicht entgangen. "In Deutschland oder auch in Österreich legt man bei den Kindern schon viel Wert auf Tischmanieren oder Höflichkeitsformen wie 'Bitte' und 'Danke'", fiel ihr auf. In der türkischen Gesellschaft drücke man da eher mal ein Auge zu. "Die türkische Erziehung ist weniger streng." ​

Nazan Eckes: So schwer war der erste Kita-Tag
Nazan Eckes: So schwer war der erste Kita-Tag Promi-Mütter geben zu: So schwer ist es loszulassen 00:02:43
00:00 | 00:02:43

Nazan selbst wurde von ihren Eltern traditionell türkisch erzogen, berichtete sie kürzlich im Interview mit 'Gala', attestierte ihrer Mutter allerdings, ihr und ihren Geschwistern die richtigen Werte mit auf den Weg gegeben zu haben. "Selbstvertrauen zu besitzen. Selbständig zu sein. Sie hat uns sehr früh in den Kopf gepflanzt: 'Geht euren Weg, macht was aus eurem Leben, macht euch nicht abhängig von einem Mann!' Das war für mich sehr prägend", erinnerte sich Nazan Eckes.

Cover Media

— ANZEIGE —