Natalie Portman: Augenbrauen brauchen Pflege

Natalie Portman: Augenbrauen brauchen Pflege
Natalie Portman © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

(K)ein sexy Unibrow

Natalie Portman (35) hat ein Problem mit ihren Augenbrauen.

Die Schauspielerin ('Black Swan') gilt als eine der schönsten Frauen des Universums. Aber perfekt ist sie deshalb noch lange nicht. Auch wenn sie nicht allzu viel Zeit und Sorgfalt auf die alltägliche Schönheitsroutine verwendet, wenn sie nicht gerade auf einem roten Teppich steht, muss sie sich regelmäßig um die Haare über ihren Augen kümmern. Denn sonst herrscht Chaos.

Im Interview mit dem britischen 'Marie Claire'-Magazin gestand Natalie: "Ich benutze gerne ein helles Braun für meine Augenlider und eine dunklere Linie um sie herum. Mehr mache ich meist aber nicht selbst. Ich bin nicht sehr talentiert, aber das schaffe ich gerade noch. Wenn ich arbeite, habe ich manchmal einen Augenbrauen-Stift dabei, aber den benutze ich im Alltag nicht. Meine Augenbrauen lasse ich für gewöhnlich in Ruhe ... allerdings würden sie zusammenwachsen, wenn ich sie zu lange in Ruhe ließe."

Grundsätzlich fühlt sich die Darstellerin besser, wenn sie Make-up trägt, da sie damit einfach frischer aussieht. "Ich verlasse das Haus schon ohne Make-up. Aber dann fragen mich die Menschen, ob ich müde bin", lachte Natalie. "Ich sehe gerne natürlich aus, aber in einer besseren Version des natürlichen Looks."

Als eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen ihrer Generation hatte sie schon die Möglichkeit, mit internationalen Beauty-Experten zusammenzuarbeiten. Mehr noch: Die Leinwandschönheit ist das Gesicht von Dior und strahlt in dieser Rolle regelmäßig von Postern. In der aktuellen Kampagne trägt Natalie Portman den neuen Rouge-Lippenstift von Dior.

Cover Media

— ANZEIGE —