Natalie Imbruglia: Sie verließ die Schule mit 16 Jahren, um Schauspielerin zu werden

Die Karriere von Natalie Imbruglia
Multitalent Natalie Imbruglia © picture-alliance/ dpa, PA Yui Mok

Tausche Sydneys Sonne gegen englischen Regen: Natalie Imbruglia

Sängerin, Schauspielerin und Model Natalie Jane Imbruglia wurde am 4. Februar 1975 im australischen Sydney geboren.

- Anzeige -

Sie ist die zweite von vier Töchtern. Ihrem aus Sizilien stammenden Vater verdankt sie den italienischen Nachnamen. Imbruglia wuchs in einer Kleinstadt in der Nähe Sydneys auf. Als sie 15 Jahre alt war, zog die Familie in die Großstadt. Die Sängerin versuchte sich zunächst als Balletttänzerin, trat dann in TV-Werbespots auf und verließ die Schule schließlich mit 16 Jahren, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen.

1994 zog sie nach London. Sie lebt überwiegend im südenglischen Windsor. Seit 2013 besitzt sie die britische Staatsangehörigkeit. 2003 heiratete die erfolgreiche Sängerin ihren Kollegen Daniel Johns. Er ist der Frontmann der australischen Band ‘Silverchair‘. Die folgenden Jahre verbrachte das Paar zumeist getrennt, da Johns in Australien und Imbruglia jedoch weiterhin in Südengland lebte. 2008 wurde die Ehe geschieden. Seitdem ist über eine feste Partnerschaft der Sängerin nichts mehr bekannt.

— ANZEIGE —