Natalie Dormer: Eine Schauspielerin mit viel Talent

Natalie Dormer aus GOT
Der Star aus 'Game of Thrones': Natalie Dormer © picture alliance / Geisler-Fotop, Steve Vas/Geisler-Fotopress

Fünf Dinge, die Sie über Natalie Dormer garantiert noch nicht wussten

Zusätzliche Fakten über dei Schauspielerin:

- Anzeige -

Natalie Dormer nahm 2014 erstmals am ‘London Marathon‘ teil.

Im Laufe ihrer bisherigen Karriere spielte sie die Mütter zweier berühmter Königinnen: 2007 verkörperte sie ‘Anne Boleyn‘ (Mutter von Königin Elizabeth I.) in der TV-Serie ‘Die Tudors‘. 2011 war sie als ‘Queen Mother‘ im von Madonna produzierten Film ‘W.E.‘ zu sehen.

Im Internet wurde das Gerücht verbreitet, Natalie Dormer sei mit Jane Dormer, Hofdame von Königin Mary I., verwandt. Dies dementierte die Schauspielerin jedoch: „Ich kenne meinen Familienstammbaum überhaupt nicht. Ich habe niemals versucht, ihn zu rekonstruieren!“

Dormer sieht die Schauspielerei als lebenslangen Lernprozess an. Sie äußerte sich dazu folgendermaßen: „Man macht eine Vielzahl an unterschiedlichsten Erfahrungen, und das alles in einem einzigen Leben.“

Die Schauspielerin ist außerdem eine passionierte Fechterin und Mitglied in der ‘London Fencing Academy‘.

Die Blondine ist nur 1,68 m groß.

Lesen Sie unsere Promi-News auf vip.de, wenn Sie stets mit aktuellen Informationen zu Natalie Dormer, ihrer Karriere und ihrem Privatleben versorgt werden möchten!

— ANZEIGE —