Naomi Watts und Liev Schreiber: Trennung nach elf gemeinsamen Jahren

Naomi Watts und Liev Schreiber: Trennung nach elf gemeinsamen Jahren
Liev Schreiber und Naomi Watts auf einer Veranstaltung in Beverly Hills © s_bukley/ImageCollect, SpotOn
- Anzeige -

Sie haben zwei Söhne

Naomi Watts (47, "Mulholland Drive") und Liev Schreiber (48, "Spotlight") haben sich nach elf Jahren Beziehung getrennt, wie unter anderem das US-Promiportal "TMZ" berichtet. In einem gemeinsamen Statement der beiden Schauspieler heißt es demnach: "In den vergangenen Monaten ist uns klar geworden, dass der beste Weg für uns, als Familie voranzukommen, ist, uns als Paar zu trennen."

Laut "TMZ" gab es seit Januar Probleme in der Beziehung, schon damals sei eine Trennung diskutiert worden, Naomi Watts und Liev Schreiber hätten auch schon getrennt voneinander gelebt. Die beiden Söhne, Alexander (9) und Samuel (7), will das Ex-Paar gemeinsam großziehen. Watts und Schreiber waren nie verheiratet, ihre Beziehung begann 2005, kurz bevor ihr erster gemeinsamer Film, "Der bunte Schleier", herauskam.

spot on news

— ANZEIGE —