Naomi Watts und Liev Schreiber haben sich nach 11 Jahren getrennt

Naomi Watts und Liev Schreiber: Alles aus
Naomi Watts und Liev Schreiber © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Herzschmerz nach 11 Jahren

Naomi Watts (47) und Liev Schreiber (48) haben nach elf gemeinsamen Jahren ihre Trennung bekannt gegeben.

Nur wenige Tage nach der überraschenden Trennung von Hollywood-Powerpärchen Angelina Jolie (41, 'Maleficent') und Brad Pitt (52, 'Fight Club') erwischt es ein weiteres Traumpaar: In einem gemeinsamen Statement bestätigten die Britin ('King Kong') und der Amerikaner ('X-Men Origins: Wolverine'), dass sie von nun an getrennte Wege gehen werden.

"In den vergangenen Monaten sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir als Familie fortbestehen können, wenn wir uns als Paar trennen", erklärten die Promis, die gemeinsam die Söhne Alexander (9) und Samuel (7) großziehen. "Wir blicken mit großer Liebe, großem Respekt und großer Freundschaft in die Zukunft, in der wir unsere Kinder zusammen erziehen und diese neue Phase unserer Beziehung entdecken werden."

Wie bereits unzählig frisch getrennte Stars vor ihnen baten auch Naomi Watts und Liev Schreiber um die Einhaltung ihrer Privatsphäre in dieser schwierigen Zeit.


Alles aus bei Naomi Watts und Liev Schreiber
Alles aus bei Naomi Watts und Liev Schreiber Getrennte Wege nach elf Jahren Beziehung 00:00:27
00:00 | 00:00:27

Gerüchte besagen, das frühere Traumpaar hätte schon eine Zeit lang getrennt gewohnt, bis die Entscheidung zur Trennung gefallen ist. Am 13. September zeigten sie sich noch gemeinsam in der Öffentlichkeit, als sie mit ihrem Söhnen in New York City unterwegs waren.

Naomi Watts und Liev Schreiber haben sich 2005 ineinander verliebt, vor den Traualtar sind die Künstler allerdings nie getreten.

Cover Media

— ANZEIGE —