Naomi Campbell und Michael Fassbender beim Knutschen im Restaurant erwischt

Campbell und Fassbender
Naomi Campbell knutscht jetzt Michael Fassbender

Naomi Campbell und Michael Fassbender störten die Blicke nicht

Bei Michael Fassbender und Naomi Campbell sind offenbar Frühlingsgefühle ausgebrochen. Der Schauspieler und das Supermodel wurden jetzt im Londoner Nobel-Restaurant ‘Coya‘ angeblich beim Flirten gesichtet. Und dabei soll es nicht geblieben sein. Ein Insider berichtete der englischen Tageszeitung ‘The Sun‘, dass die zwei Glamour-Stars unbekümmert geknutscht und geturtelt haben.

- Anzeige -

Demnach sollen die beiden zwar in einem abgesperrten Bereich gesessen haben. Dass ihnen aber trotzdem jeder beim Schnäbeln zusehen konnte, habe das Paar nicht gestört, heißt es weiter. Dabei soll der 37-Jährige noch vor wenigen Wochen seine Schauspielkollegin Lupita Nyong'o angebetet haben. Die beiden hatten sich am Set zu ‘12 Years A Slave‘ kennengelernt.

Ob er mit der 43-jährigen Naomi seinen Geburtstag am 2. April in dem angesagten Londoner Szene-Restaurant feierte, ist nicht bekannt. Aber Spaß hatten die zwei Turteltäubchen allemal. Campbell ist seit der Trennung von dem russischen Milliardär Vladimir Doronin im Mai 2013 nicht mit anderen Männern gesichtet worden.

Der in Heidelberg geborene Schauspieler ist allerdings bekannt für On-Off-Beziehungen und schnell wechselnde Partner. Alleine im letzten Jahr datete er unter anderem Madalina Ghenea, Louise Hazel und Zoe Kravitz. Campbell dagegen machte als schlagkräftige Schönheit Schlagzeilen. Sieben Mal wurde sie bereits wegen Körperverletzung angezeigt. Wie lange das Liebesglück wohl anhält?

Bildquelle: Reuters/dpa

— ANZEIGE —