Nadja Abd el Farrag zeigt sich ohne Perücke

Naddel hat sich nach 15 Jahren von ihrer Perücke getrennt.
Nadja Abd el Farrag zeigt sich ohne Perücke

Endlich zeigt sie ihre kurzen Haare

Wer hätte das gedacht: Nach knapp fünfzehn Jahren hat sich Nadja Abd el Farrag (46) von ihrer Perücke verabschiedet und zeigt der Öffentlichkeit nun ihr kurzes Haar. Die Ex-Frau von Pop-Titan Dieter Bohlen (57) wagte den Schritt zur Radikal-Veränderung aus verschiedenen Gründen, wie sie im Interview mit 'Bild’ verriet: „Es war warm, schwer und nicht gut für das darunter liegende Haar. Als jetzt die Perücke abgenommen wurde, waren die Haare darunter dünner geworden und an manchen winzigen Stellen war es leider sogar kahl.“

- Anzeige -
Nadja Abd el Farrag zeigt sich ohne Perücke
© Baganz / Ba

Aber ihr Mut macht sich bezahlt, denn die neue, 'echte’ Frisur kann sich durchaus sehen lassen, obwohl der Friseur etwas nachhelfen musste. „Das Haar wurde schön gefärbt, das Grau verschwand. Und an ein paar Stellen wurden mir kleine Extensions gesetzt, um das ausgedünnte Haar voller wirken zu lassen“, wie Naddel dem Blatt weiter verriet. Ganz leicht sei ihr der Schritt aber dennoch nicht gefallen. „Ich hätte fast einen Rückzieher gemacht. Zweimal, während ich beim Friseur saß.“ Doch der Schritt hat sich gelohnt. „Ich bin glücklich mit meinem neuen Spiegelbild“, so Naddel. Glückwunsch zu so viel Mut!

(Bildquelle: Brooke Spiers/Baganz)

— ANZEIGE —