Nachwuchs, Geburtstage, Jubiläen: So wird das Jahr der Royals

Nachwuchs, Geburtstage, Jubiläen: So wird das Jahr der Royals
Die schwedischen Königsfamilie posiert vor der Kamera - nur Prinz Nicolas fehlt auf Bild. © ddp images

2015 war bei den Royals so einiges geboten. In England sorgte die Geburt der kleinen Charlotte, Tochter von Prinz William (33) und Herzogin Kate (34), für Aufregung. In Monaco wurden Gabriella und Jacques getauft, die Zwillinge von Fürst Albert II. von Monaco (57) und seiner Frau Charlène (37). Einen Monat später wurde eine echte Traumhochzeit gefeiert, als sich Schwedens Prinz Carl Philip (36) und seine Sofia (31) das Ja-Wort gaben. Worauf darf man in diesem Jahr gespannt sein? Wir verraten Ihnen, was 2016 beim Adel so alles ansteht.

- Anzeige -

Vom Baby-Doppel bis zur Queen

 

Nachwuchs im schwedischen Königshaus

 

Die schwedischen Royals haben gleich doppelten Grund zur Freude: Fast zeitgleich wird der Nachwuchs von Kronprinzessin Victoria (38) und Sofia von Schweden zur Welt kommen. Victoria und ihr Ehemann Daniel (42) erwarten nach ihrer ersten Tochter Estelle (4) im März ihr zweites Kind. Das Geschlecht ihres zweiten Sprösslings ist allerdings noch nicht bekannt. Nach Zwillingsgerüchten, die seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft die Runde machten, sorgte nun zuletzt Königin Silvia von Schweden (72) für neue Spekulationen, indem sie im Interview mit einer schwedischen Zeitung offenbar von "der Kleinen" gesprochen hatte.

Bei Prinz Carl Philip und seiner Sofia soll es dann einen Monat später soweit sein. Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Nach ihrer Traumhochzeit im Juni verganenen Jahres wurde die Baby-Nachricht sehnlichst erwartet. Mitte Oktober dann die frohe Botschaft: "Wir sind so glücklich und aufgeregt, mitteilen zu können, dass wir unser erstes Kind erwarten", hieß es in einer offiziellen Bekanntgabe auf der Facebook-Seite des Königshauses.

 

Baby-Freude in den Niederlanden

 

Auch im niederländischen Königshaus steht Nachwuchs an. Die Rede ist allerdings nicht vom Königspaar Willem-Alexander (48) und Máxima (44), sondern von Willem-Alexanders Cousin, Prinz Jaime von Bourbon-Parma (43). Er erwartet mit seiner Frau Viktória ihr zweites Kind. Das verkündete die geborene Ungarin selbst bei einem öffentlichen Auftritt.

 

Ein Sohn für die "Drachenkönigin"

 

Nicht nur in Europa erwartet man royalen Nachwuchs. Auch im "Land des Donnerdrachens" darf man sich freuen: Das Königspaar von Bhutan, König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck (35) und seine Jetsun (25), bekommt einen Sohn. Das wurde Mitte November vergangenen Jahres über den Twitter-Account von Bhutans nationaler Zeitung bekanntgegeben: "Ihre Majestät der König verkündet, dass Ihre Majestäten einen Sohn erwarten." Das Paar heiratete 2011 und Jetsun wurde mit ihren damals 21 Jahren zur jüngsten Königin der Welt.

 

Queen Elisabeth II. feiert 90. Geburtstag

 

Die britischen Royals freuen sich dieses Jahr auf ein ganz besonderes Jubiläum: Queen Elizabeth II. wird am 21. April 90 Jahre alt. Zu Ehren der dienstältesten britischen Monarchin, die im Juni 2012 ihr Diamantenes Thronjubiläum feierte, wird im ganz großen Stil gefeiert. Vom 12. bis 15. Mai wird es jeden Abend eine spektakuläre Show mit 1.500 Teilnehmern und 900 Pferden auf dem Gelände von Schloss Windsor geben. Während die britische Königsfamilie jeden Abend anwesend sein soll, wird die Queen nur zur Finalshow erscheinen. Passend zum Jubiläum wird spekuliert, ob sie diese Gelegenheit nutzt, um abzudanken.

 

König Carl XVI. Gustaf von Schweden feiert doppelt

 

Auch in Schweden steht im April ein runder Geburtstag an: Am 30. April wird König Carl Gustaf 70 Jahre alt. Doch das ist nicht das einzige Jubiläum, das er in diesem Jahr zelebrieren darf. Knapp zwei Monate später, am 19. Juni, feiert er mit seiner Frau, Königin Silvia von Schweden (72) den 40. Hochzeitstag.

 

Charlotte Casiraghi wird 30

 

Die monegassische Fürstenfamilie wird am 3. August den Ehrentag von Charlotte Casiraghi feiern. Die Tochter von Prinzessin Caroline von Hannover (58) wird 30. Ob sie diesen Tag auch noch gemeinsam mit ihrem langjährigen Freund, Schauspieler und Komiker Gad Elmaleh (44), verbringen wird, scheint momentan fraglich. Seit längerem machen Trennungsgerüchte die Runde. Das Paar hat einen gemeinsamen zweijährigen Sohn.

 

Kristallhochzeit in Norwegen

 

Am 25. August 2001 hat sich das heutige norwegische Kronprinzenpaar Haakon (42) und Mette-Marit (42) das Ja-Wort gegeben. Im August werden es somit 15 Jahre, dass die beiden verheiratet sind. Dass sie ihre Kristallhochzeit mit einem rauschenden Fest feiern, ist eher unwahrscheinlich. Erst im Sommer 2015 hatte das Paar für Negativ-Schlageilen gesorgt, nachdem es einen Luxus-Urlaub auf einer Yacht verbracht hatte.

spot on news

— ANZEIGE —