Nachholtermin für Otto-Waalkes-Show steht fest

Nachholtermin für Otto-Waalkes-Show steht fest
Otto Waalkes: Seit 50 Jahren rockt er die Bühnen der Republik © ZDF/Sascha Baumann

Wegen der Anschläge in Paris war am Wochenende nicht an Blödeleien im Fernsehen zu denken. Auch dann nicht, wenn der König dieser Unterhaltungsdisziplin, Otto Waalkes (67, "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug"), hätte gefeiert werden sollen. Doch die ursprünglich für den 14. November geplante Fernsehshow anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums wird nachgeholt und jetzt steht auch der Termin fest:

- Anzeige -

Ausstrahlung Ende Dezember

"'Otto - Geboren um zu blödeln' wird am Mittwoch, 30. Dezember, 20.15 Uhr, ins Programm kommen", gab das ZDF auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news bekannt. Am Abend vor Silvester kann man sich nun also vom Kult-Ostfriesen und seinen Kollegen Guido Cantz, Bülent Ceylan, Jürgen von der Lippe und Michael "Bully" Herbig schon mal auf einen fröhlichen Jahreswechsel einstimmen lassen. Sie alle bringen Otto-Sketche und -Lieder auf die Bühne, die auch heute noch die Lachmuskeln strapazieren. Moderator Johannes B. Kerner greift übrigens auch zur Gitarre.

spot on news

— ANZEIGE —