Nach Schweinsteiger-Rücktritt: Manuel Neuer ist neuer DFB-Kapitän

Gewinner des Tages
Der alte und der neue Kapitän: Bastian Schweinsteiger und Manuel Neuer © imago/Avanti, SpotOn
- Anzeige -

Manuel Neuer neuer DFB-Kapitän

Der Nachfolger von Bastian Schweinsteiger (32) als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft steht fest: Es ist Torhüter Manuel Neuer. Das gab der DFB am Donnerstag bekannt. Der 30-jährige Torhüter des FC Bayern München twitterte prompt: "DFB-Team-Kapitän zu sein, erfüllt mich mit Stolz. Es ist eine ehrenvolle Aufgabe, die der Bundestrainer heute an mich herangetragen hat."


Bundestrainer Joachim Löw (56) begründete seine Wahl wie folgt: "Für mich ist Manuel Neuer der logische Nachfolger von Bastian Schweinsteiger. Er bringt alles mit, was ich mir von einem Spielführer wünsche. Seine sportlichen Leistungen sind überragend, Manuel ist immer für die Mannschaft da, er ist ein Teamplayer und ein absolutes Vorbild. Dazu kommen seine großen menschlichen Qualitäten."



spot on news

— ANZEIGE —