Nach Scheidung von Melanie Griffith: Antonio Banderas hat eine neue Freundin

Antonio Banderas bestätigt neue Liebe
Antonio Banderas hat sein Herz neu vergeben © Getty Images, Eamonn M. McCormack

Antonio Banderas: "Wir sind noch dabei, uns kennen zu lernen"

Antonio Banderas ist wieder verliebt. Nachdem seine Ex-Ehefrau Melanie Griffith im Sommer 2014 die Scheidung eingereicht hatte, hat der Spanier sein Herz nun neu verschenkt. Seine Auserwählte ist angeblich eine niederländische Bankerin und rund 20 Jahre jünger als der Hollywood-Star.

- Anzeige -

Seit Monaten wurde gemunkelt, dass der 54-Jährige wieder in festen Händen ist. Jetzt äußerte sich der Hollywood-Star erstmals zu seiner neuen Beziehung: "Wir sind noch dabei, uns kennen zu lernen. Sie ist schüchtern und möchte nichts mit meiner Arbeit zu tun haben, was keine schlechte Sache ist", so Banderas im Gespräch mit 'The Olive Press'.

Antonio Banderas bestätigt neue Liebe
Antonio Banderas und Melanie Griffith waren 18 Jahre verheiratet © REUTERS, LUCY NICHOLSON

Damit scheint ein Liebes-Comeback zwischen Banderas und Griffith wohl ausgeschlossen. Das Paar war 18 Jahre lang verheiratet und hat eine gemeinsame Tochter.

Bildquelle: Getty images/Reuters

— ANZEIGE —