Nach Liebes-Coming Out: Rebecca Mir spricht

Nach dem Liebes-Outing spricht Massimo Sinatos Ehefrau.
Nach dem Liebes-Outing von Rebecca Mir und Massimo Sinato spricht seine Ehefrau Tatjana. © picture alliance / dpa, Horst Galuschka

Nicht nur sie hat was zu sagen: Auch die Ehefrau äußert sich

Nach dem Liebes-Coming Out hat sich Rebecca Mir erstmals geäußert. Beim ‚Brands4Friends Fashion Run‘, den das Model jetzt in Berlin moderierte, wollte RTL gleich wissen, wo denn ihr Liebster Massimo Sinato stecke. "Fragt ihn doch", kicherte eine sichtlich verliebte Rebecca. Richtig rausrücken mit der Sprache wollte sie aber nicht: "Ich habe einmal was gesagt, und es ist einfach so, dass ich versuche, soweit wie möglich mein Privatleben zu schützen."

- Anzeige -

Doch nicht nur Rebacca hatte was zu sagen. Auch Tatjana Sinato, die Noch-Ehefrau des abtrünnigen Tänzers, meldete sich zu Wort. "Massimo hat immer abgestritten, dass er mit Frau Mir ein Verhältnis hat", sagte sie der 'Bild'. Auch nach den Fotos, die Rebecca und Massimo im Juni total verschmust in einer Frankfurter Disko zeigten, leugnete er eine Affäre. Er habe gesagt, es "sei nichts gewesen, er könne sich an nichts erinnern".

Tatjana Sinato ist enttäuscht über die Art, wie Massimo sich von ihr trennte.
Tatjana Sinato ist enttäuscht darüber, wie ihr Mann Massimo sich von ihr trennte.

Entsprechend bitter ist für Tatjana Sinato jetzt vermutlich das Liebes-Coming Out. Die Nachricht übermittelte der untreue Gatte dann auch nicht persönlich, sondern lieber übers Telefon. "Er sagte, Frau Mir und er seien ein Paar. 'Wir werden das in Kürze publik machen.' Unser Telefonat dauerte eine Minute. Ich habe aufgelegt."

"Ich bin enttäuscht, wie er mit mir umgegangen ist, das war respektlos", sagt die Ehefrau, die Ende Juli noch mit Massimo in Urlaub war. Über die 20-jährige Rebecca dagegen sagte sie nichts Böses. Nur so viel: „Frau Mir ist jung und unerfahren. Ich denke, dass Massimo ihre Medienpräsenz ausnutzen will.“ Eine Versöhnung schließt Tatjana Sinato jedenfalls aus. Sie habe keine Gefühle mehr für Massimo. Den Ehering habe sie schon abgelegt.

Bildmaterial: dpa, RTL

— ANZEIGE —