Nach Kristens Seitensprung: Robert Pattinson ist ausgezogen

Robert Pattinson ist ausgezogen
Nach Kristen Stewarts Seitensprung ist Robert Pattinson ausgezogen. © dpa, Jens Kalaene

"Er ist wütend"

Kristen Stewarts öffentliche Entschuldigung nach ihrem Seitensprung mit Regisseur Rupert Sanders scheint ihr wenig genützt zu haben: Wie das 'People'-Magazin auf seiner Internetseite berichtet, hat Robert Pattinson hat seine sieben Sachen gepackt und ist aus dem gemeinsamen Liebesnest in Los Angeles ausgezogen.

- Anzeige -

"Ich weiß nicht, ob sie sich davon (dem Seitensprung) noch einmal erholen werden", wird ein Insider zitiert. Robert habe den Kontakt abgebrochen, heißt es weiter. "Sein Herz ist gebrochen, er ist wütend", so die Quelle.

Vielleicht in so einer Situation das Beste, um einen klaren Kopf zu bekommen. Kristen jedenfalls weiß schon genau, was sie will. "Sie liebt Rob mehr als alles andere. Er ist alles, was für sie im Moment zählt", sagte der Insider.

(Foto: dpa)

— ANZEIGE —