Nach Kilo-Diskussion: Jetzt spricht Sophia Thomalla

Sophia Thomalla RTL
Sophia Thomalla steht auch nach dem Shitstorm zu ihrer Aussage.

Sophia Thomalla steht zu ihrer Aussage

Wie schnell man mit einer einzigen Aussage unter Beschuss gerät, bekam in dieser Woche Model Sophia Thomalla zu spüren. Die 26-Jährige hatte erklärt, dass Frauen weniger als 70 Kilo wiegen sollten. Doch anstatt zu kneifen und eventuell sogar zurückzurudern, hat sie jetzt Stellung zu ihren Aussagen bezogen.

- Anzeige -

Es war diese Aussage von Sophia Thomalla, die ihr im Netz einen ausgewachsenen Shitstorm bescherte: "60 Kilo - völlig in Ordnung. 70 Kilo auch völlig in Ordnung. Aber alles, was dann drüber geht, ab einer bestimmten Körpergröße, sage ich dann auch: aufpassen!", erklärte sie im Interview mit 'Closer'.

Viele ihrer Fans - vorwiegend Frauen - fühlen sich davon angegriffen und machen ihrem Ärger bei Facebook Luft: "Finde es einfach nur schade, dass eine Frau, die täglich Sport macht, weil es zu ihrem Beruf gehört, alle anderen Frauen gleichsetzt, die oft andere Probleme haben, als 70 Kilo zu wiegen", oder auch: "Mich hat das sehr traurig gestimmt. Bin selber dick und fühle mich mit deiner Aussage sehr ausgeschlossen", sind nur zwei der zahlreichen Kommentare der enttäuschten Fans.

Nach Shitstorm: Sophia Thomalla meldet sich zu Wort
Nach Shitstorm: Sophia Thomalla meldet sich zu Wort Frauen sollten nicht mehr als 70 Kilo wiegen 00:02:14
00:00 | 00:02:14

Worte, die Sophia Thomalla sicherlich nicht gerne hört. Dennoch bekräftigt sie im Interview mit RTL ihre Aussage. "Ich bereue es nicht. Denn im Kern habe ich es auch so gemeint, wie ich es gesagt habe. Es ist falsch rüberkommen, da einige Dinge ausgelassen wurden und deswegen ist die Message falsch rübergekommen."

Aber was wollte Sophia Thomalla mit ihrem Kommentar bewirken? Es geht um das Thema 'Curvy Models', die immer mehr Aufmerksamkeit bekommen. Darauf angesprochen, wittert Sophia Thomalla - die bei 1,67 Meter heute 57 Kilo wiegt - einen gefährlichen Trend. Nämlich, dass Dicksein plötzlich cool sei. "Es sollte nicht ein übergewichtiges Bild entstehen, wo wir sagen: Das soll jetzt die Perfektion darstellen."

Wie Sophia Thomalla in unserem Video ausführlich erklärt, versteht sie ihre umstrittene Aussage eher als persönlichen Gesundheitstipp. Und eins steht fest, sie fühlt sich wohl in ihrem Körper. Allerdings tun andere Frauen das auch...

— ANZEIGE —