Nach George Clooney & Co: Jon Bon Jovi steht zu seinen grauen Haaren

Jon Bon Jovi ist ergraut.
Jon Bon Jovi mit grauen Haaren - aber nicht weniger sexy! © Getty Images for The Heart Found, Jason Kempin

Jon Bon Jovi überrascht Hochzeitsgäste

Huch, da hätten wir Superstar Jon Bon Jovi aber fast nicht wiedererkannt. Der Sänger ist nämlich komplett ergraut - und es steht ihm einfach super!

Berühmt geworden ist Jon Bon Jovi in den 80er Jahren nicht nur dank seiner Rockmusik, sondern auch dank seiner vollen, dunkelblonden Haarpracht. Die Männer beneideten ihn darum, die Frauen schmachteten ihn deshalb an.

Davon ist aber nicht mehr viel übrig. Der heute 54-Jährige verzichtet aufs Haarefärben und hat sich zudem von seiner langen Mähne getrennt. Gentleman statt Rockstar ist das Motto. Mit seiner neuen Frisur kann er sich locker mit George Clooney, Robbie Williams und Co. messen.

Dass er zudem noch ein echt lockerer Typ ist und nichts von seinem Charme eingebüßt hat, hat er jetzt bei einer Hochzeit bewiesen. Wie Jon Bon Jovi das frischvermählte Pärchen glücklich macht, sehen Sie bei uns im Video.

— ANZEIGE —