Nach Bühnenkollaps: Costa Cordalis will weitersingen

Schlagerstar Costa Cordalis will trotz seines Bühnenkollaps am vergangenen Wochenende weitersingen. Der 69-Jährige war bei einem Auftritt in Chemnitz zusammengebrochen. "Es war höllisch. Die Beine wurden weich wie Wachs. Auf einmal falle ich auf den Boden wie ein leerer Sack", so Cordalis zur 'Bild'.

- Anzeige -

Nach einer Bandscheiben-OP habe sich der Sänger noch geschwächt gefühlt. Dennoch wolle der Sänger für seine Fans weitermachen. Das nächste Konzert sei bereits für das Wochenende geplant.

— ANZEIGE —