Nach 18 Jahren: Beziehungs-Aus für Jon Hamm

Nach 18 Jahren: Beziehungs-Aus für Jon Hamm
Da war die Welt noch in Ordnung: Jon Hamm und Jennifer Westfeldt im August 2014 auf dem Roten Teppich © Richard Shotwell/Invision/AP

Jon Hamm (44), 'Mad Men'-Star und einst einer der begehrtesten Männer Hollywoods, ist nach 18 Jahren Beziehung wieder Single. Hamm und Lebensgefährtin Jennifer Westfeldt (44, 'Kissing Jessica') haben am Montagabend deutscher Zeit in einem Statement ihre Trennung offiziell bekanntgegeben, wie das 'Us Magazine' berichtet.

- Anzeige -

Star bestätigt Trennung

"Mit großer Trauer haben wir die Entscheidung getroffen, uns nach 18 Jahren voller Liebe und geteilter Erfahrungen zu trennen", heißt es demnach in der Erklärung der beiden. "Wir werden uns weiterhin in jeder möglichen Hinsicht dabei unterstützen, unseren Weg zu gehen."

Bereits im Juli waren erste entsprechende Gerüchte aufgekommen. Noch Anfang 2013 berichteten Augenzeugen von großer Romantik zwischen Hamm und Westfeldt. Zuletzt war das Paar aber lange nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit aufgetreten. Der letzte gemeinsame Aufenthalt auf dem Roten Teppich datiert aus dem Januar. Einige Zeit später hatte Hamm eine Entzugskur angetreten.

spot on news

— ANZEIGE —