Mustafa Alin: Der 'GZSZ'-Star verzichtet derzeit auf Sex

Mustafa Alin: "Treu sein lerne ich jetzt erst!"
Mustafa Alin © Cover Media, CoverMedia
- Anzeige -

Keine One-Night-Stands mehr

Mustafa Alin (38) hat sich entschieden, enthaltsam zu leben.

Der Schauspieler ('Gute Zeiten schlechte Zeiten') hat einen sechs Jahre alten Sohn, ist derzeit aber Single und verzichtet auf Sex, solange er keine feste Partnerin hat. Das hat auch einen Grund: One-Night-Stands und Dating-Apps findet er zu oberflächlich, sie verstärken seine Einsamkeit eher noch, als sie zu beseitigen. Deshalb erklärte der Star gegenüber dem 'OK! Magazin':

"Ich habe beschlossen, enthaltsam zu leben. Treu sein lerne ich jetzt erst, um in einer Beziehung zu leben."

Eine Beziehung steht mittlerweile weit oben auf seiner Wunschliste, denn er ist schon länger alleine. Zeit, dass sich das ändert, hatte er der 'Bild'-Zeitung verraten: "Es wird mal wieder Zeit, sich zu verlieben. Lust habe ich. Ich bin schon seit drei, vier Jahren Single. Das ist ziemlich lange."

Mustafa hat auch schon eine klare Vorstellung davon, wie seine Herzensdame sein sollte, um eine erfolgreiche Beziehung mit ihm eingehen zu können. Er fügte hinzu, dass sie unbedingt Kinder lieben müsse. Ansonsten hat der Darsteller keine besonderen Ansprüche an eine zukünftige Partnerin: "Entweder es funkt oder nicht. Wenn die Chemie stimmt, fühlt man das einfach."

Dank seines Sohnes weiß der Künstler genau, welche Frau die Richtige für ihn wäre. Denn alles kommt auf die Verbindung zwischen ihr und seinem Sprössling an. "Bis jetzt habe ich es vermieden, meinen Sohn mit einer Frau bekannt zu machen. Das würde ich noch nicht wagen. Aber ich gehe davon aus, dass sie den Jungen akzeptieren wird, wenn sie die Richtige ist", schloss Mustafa Alin.

Cover Media

— ANZEIGE —