Murphys Ehemann: Affäre mit ihrer Mutter

Murphys Ehemann: Affäre mit ihrer Mutter
© Dimitri Halkidis / WENN, DH1

Bizarres Hollywood-Gerücht

Ein bizarres Gerücht macht derzeit in Hollywood die Runde: Angeblich soll Simon Monjack, der Ehemann der verstorbenen Schauspielerin Brittany Murphy, eine Affäre mit seiner Schwiegermutter haben. Wie die 'Chicago Sun-Times' berichtet, soll das Verhältnis der beiden immer skurriler und fragwürdiger werden. Noch leben beide in Los Angeles, im Haus des toten US-Stars und planen angeblich einen gemeinsamen Umzug nach New York.

- Anzeige -
Murphys Ehemann: Affäre mit ihrer Mutter
© Splash News/NBC

Aber reicht das aus, beiden eine Affäre nachzusagen? Ein Freund der Familie ist sich sicher. Er könne die "Widerlichkeit der ganzen Sache" einfach nicht glauben, heißt es in dem Bericht. Monjack bestreitet die Vorwürfe bislang und behauptet, er und Sharon leben zusammen, um ein gemeinsames Enthüllungsbuch über Brittany zu schreiben. Im Gedenken des Hollywoods-Stars kann man nur hoffen, dass Monjacks Version der Geschichte stimmt.

(Fotos: Wenn / Splash)

— ANZEIGE —