Motsi Mabuse: Mein Tanz durchs Leben

Motsi Mabuse
Motsi Mabuse © Cover Media

Motsi Mabuse (33) träumte schon immer von einer eigenen Tanzschule. Das und mehr verrät sie in ihrer Autobiografie.

- Anzeige -

Ganz private Einblicke

Die 'Let's Dance'-Jurorin rührt zurzeit die Werbetrommel für ihre Autobiografie, die den Titel 'Chili im Blut. Mein Tanz durchs Leben' trägt. Morgen [4. März] stellt die südafrikanische Profitänzerin ihr Werk in Rostock bei Hugendubel vor.

Vorab sprach sie schon einmal mit den 'Norddeutschen Neuesten Nachrichten' über ihr Buch. Wie kam es überhaupt zu der Idee, eine Autobiografie zu schreiben? "Viele Leute haben mich ganz oft Dinge über mein Leben gefragt. Daher habe ich mich dazu entschlossen, einen weiteren Einblick in mein Leben zu geben. Und das geht am besten verpackt in einem Buch", erklärte sie.

In der Autobiografie gibt Motsi Mabuse auch einen Einblick in ihre Träume, schließlich habe sie ihrem Glauben an ihre Träume und ihrem Ehrgeiz ihren Erfolg zu verdanken: "Ich habe früh gelernt, dass man an solchen Dingen festhalten muss. Ich träumte zum Beispiel schon immer von meiner eigenen Tanzschule und werde dies auch realisieren", verriet sie.

Ihre Träume helfen der Tänzerin auch über Tiefpunkte im Leben hinweg. "[Ich meistere Tiefpunkte], indem ich immer wieder an meine Träume glaube und sie nie in Vergessenheit geraten lasse. So fällt mir einiges leichter", fügte sie hinzu.

Das galt sicher auch für die Trennung von ihrem Ehemann Timo Kulczak (37), mit dem der TV-Star elf Jahre verheiratet war. Im vergangenen Jahr bestätigte das Paar das Liebesaus und geht seitdem getrennte Wege. Bisher ist noch kein neuer Partner für Motsi Mabuse in Sicht. Eins ist aber klar: Tanzen muss er können. "Männer, die tanzen können, sind die bessere Partie", sagte sie kürzlich im Interview mit der 'Deutschen Presse-Agentur'. "Sie sind auch sonst im Leben gefühlvoller. Sie wissen, mit Frauen richtig und respektvoll umzugehen. Das haben sie auf dem Tanzparkett gelernt."

Zurzeit hat die ehemalige Profitänzerin jedoch wohl sowieso keine Zeit, sich auf die Suche nach Mr. Right zu begeben: Am 13. März startet die neue Staffel der RTL-Show 'Let's Dance', bei der Motsi Mabuse zusammen mit Jorge Gonzalez (47) und Joachim Llambi (50) das beste Tanz-Duo aus 14 Paaren küren wird.

Cover Media

— ANZEIGE —